5.1 system geht nicht

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Bassheinie, 4. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bassheinie

    Bassheinie Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    26
    Hallo
    ich habe mir gerade frisch ein 5.1 soundsystem für meinen pc gekauft, alles angeschlossen und soweit die einstellungen verändert.. und bei dem lautsprechertest im soundeffekt-manager funktionieren auch alle boxen.
    Allerdings habe ich beim musikhören immernoch nur stereo-sound. Der center und die hinteren boxen bleiben komplett stumm. Das selbe bei DvDs. Woran könnte das liegen? an der Soundkarte? (Avance Ac97 Audio)
    hoffe, ihr könnt mir helfen.
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hast Du als Musikquelle denn Dolby-Stücke?
    Also ich kenne keine Musik-CD, die in Dolby aufgenommen ist.
    Dito bei mp3...
    Wo sollen denn die zusätzlichen Kanäle herkommen, wenn nicht virtuell erzeugt?
    Und dafür braucht man zusätzliche Plugins.

    Wo 2 Kanäle reingehen, können nun mal auch nicht mehr herauskommen.
    Ist eigentlich logisch, oder?
     
  3. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    hatte vor kurzem das gleiche problem aber nun funzt alles prima!
    Ich denke welche Art von Sounddatei es ist sollte eigentlich latte sein denn warum sollte es bei mir sonst funzen !!?

    Schau doch mal hier in meinem Beitag, hab ihn selber erst vor kurzem erstellt !
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=198882

    Lad dir doch am besten erstmal alle möglichen Soundcodecs auf deinen Rechner, ich glaub es gibt sogar für den mediaplayer 9 oder 10 extra ein mp3 souroundcodec wenn ich mich nicht irre, und vor allem darft du nich aufgeben, immer weiter testen dann kommst du sicher dahinter und versuch mal den Media player Classic, vernünftige anleitung findest du dito in dem von mir erstellten Tehma!!

    Ach ja, den Media player Classic gibt es auch auf Deutsch !!

    Gruß

    Ps: Lass dir aber blos nich einreden das du mistig Hardware hast, es sollte auch dann funktionieren (irgendwann sicher), meine 5.1 Karte kostet auch blos 3€ und die boxen sind von Medion aber dafür klingen die echt gut !!!!
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja genau, aus einem 2-Kanal-Sound wird automatisch ein Dolby.
    Klar, ist voll latte...
    Mannometer!
    Stereo ist Stereo!
    Und selbst, wenn man ein Plugin einsetzt, wird daraus kein richtiges Dolby! Maximal virtualisiert!
    Was ist so schwer daran, zu verstehen, daß sich auch die beste Anlage oder der beste Rechner keine zusätzlichen Kanäle aus den Chips saugen kann?
    Es gibt einen Dolby-Codec zum encodieren von Musik, aber auch dafür müssen genug Soundinformationen zur Verfügung stehen!
    Nämlich genau die Kanäle, die am Ende auch herauskommen sollen...
    Mal was zum lesen, lernen und verstehen:
    http://www.hifi-regler.de/mp3/mp3-alternativen.php?SID=ca2ccb0241b8a34a7849f740eea3b943
    http://www.iis.fraunhofer.de/amm/techinf/aac/index.html
    oder hier,
    http://www.iis.fraunhofer.de/amm/download/mp3surround/index.html
    da gibt es auch den rückwärtskompatiblen Codec, aber auch der erzeugt nur virtuelles Dolby!
    Konnte das Wort in keinem Wörterbuch finden...
    Aaaahhhhhh...
    Also ein zusätzlicher Codec / Plugin, wie auch immer man das nennen will...
    Aaaahhhhhh...
    Vielleicht ist das ja für die virtuelle Umsetzung des Sounds verantwortlich...
    Sagte ich das nicht?
    Wow.
    Aber wer braucht das?
    Oh mann...
    Klare Aussage, besonders das irgendwann...
    WOW!
    Ich bin begeistert!
     
  5. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Schmir dier dein gesabbel doch einfach dahin wo keine Sonne scheint!!:blabla:

    Bei mir kommt jedenfalls Sound aus allen 6 Tonquellen und das ists doch was er wollte, nich mehr und nich weniger und zum MPC, brauchen wird ihn sicher nicht jeder auf deutsch aber wenns Ihn gibt, warum nich,... ist ja auch meine Muttersprache die ich am Liebsten benutze....ich hab ja auch kein englisches Windows was es doch aber auch auf englisch gibt, naja wozu dann deutsch, braucht ja keiner !!!!?:aua:

    Also mal im Ernst, den Kalorinverbrauch für den Quatsch den du da geschrieben hast und womit du nichteinmal jemandem geholfen hast, den hättest du dir für was besseres aufheben können, oder haste keine Frau !!:ironie:

    Das du sowas wie "funzen" im Wörtebuch sucht das glaub ich dir sogar ohne Geld dafür zu bekommen !!!!

    Ach ja, nix für ungut :btt:
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ah.
    Keine Fakten... Klar, dann kommt so ein Mist heraus.

    Wenn Du die Fakten gelesen hättest, die ich Dir zur Verfügung gestellt habe, hättest Du Dich jetzt nicht noch einmal blamiert.

    Aber jeder so, wie es das Niveau erwartet, auf dem er sich bewegt, nicht wahr?

    Nix für ungut, Fakten liegen auf dem Tisch, mach damit, was Du willst.

    Mal etwas OT:
    Wenn das
    wirklich so ist, dann bleibt immer noch die Frage offen, wo der Buchstabensalat "funzen" herkommt.
    Deutsch ist das nicht...
     
  7. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...immerhin kann man insoweit schon mal einen Fehler ausschließen ;)

    ...wie anti schon sagte - stereo bleibt stereo, es sei denn, man erzeugt die anderen Kanäle virtuell...

    Das geht für Stereo-Musik etwa so (zumindest bei mir):
    Im "Info-Bereich" der Taskleiste (rechts unten) liegt das Symbol der Einstellungssoftware deiner Soundkarte (bei mir "C-Media-Mixer"). Öffnen. In die "Erweiterten Einstellungen". Dort ist (bei mir) ein Reiter Namens "Soundeffekte". Dort das Häkchen setzen bei "Virtual 5.1-Lautsprecher aktivieren". Fertig.

    ...das könnte daran liegen, dass deine Playersoftware nicht 5.1-fähig ist.
     
  8. Bassheinie

    Bassheinie Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    26
    welcher player ist denn z.b. 5.1 fähig?
    ich habs bis jetzt mit wmp, vlc, quick time und winDvD probiert. jedoch bei allen bis jetzt nur stereo. Was das mit den häckchen bei mir genau auf sich hat weiss ich nicht, ich hab bis jetzt nur im soundeffekt-manager einstellen können, dass ich ein 5.1 system habe. Was allerdings bis jetzt auch nicht viel gebracht hat. Irgendwas mit virtual 5.1 hab ich leider nicht gefunden.
    Aber die soundkarte kann man schonmal als problemherd ausschliessen?
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Winamp, Foobar2000, MPC und und und...
    Das sind die Soundplayer.
    Beim MPC und bei Foobar sind die Plugins integriert, müssen nur aktiviert werden.

    WinDVD und PowerDVD können Dolby auf jeden Fall!

    Die Soundkarte ist es nicht...
     
  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  11. Bassheinie

    Bassheinie Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    26
    also DvD schauen in 5.1 geht nun schonmal
    Allerdings habe ich es noch nicht geschafft, winamp darauf umzustellen oder irgendwie ein plugin dafür zu finden
    wenn ihr mir dabei jetzt noch kurz helft, bin ich wunschlos glücklich. ; )
     
  12. Bassheinie

    Bassheinie Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    26
    ok, habe jetzt das passende plugin gefunden... hab jetzt schön auf allen boxen musik. : )
    Nochmals vielen für eure hilfe!
     
  13. high11

    high11 ROM

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    1
    hi!
    kannst du mir eventuell das plugin schicken oda irg. jemand!?!?
    icq:215197977 oder einfach hier rein schreiben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen