5.1 Wiedergabe technisch nicht möglich?!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von 321Nobody, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 321Nobody

    321Nobody Byte

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo,
    habe bei meinem Notebook an die Soundkarte (mit 5.1 Ausgang) mein DolbySystem angeschlossen. Jedoch bekomme ich nur Ton aus den Front-Lautsprechern, egal ob ich Winamp, MediaPlayer, Musikbearbeitungssoftware verwende, oder ich einfach nur das Windows-Start-Theme anfhöre. Nur wenn ich DVDs abspiele geht es einwandfrei. Habe in der Systemsteuerung schon auf 5.1 umgestellt, genauso wie unter der "AC97 Audiokonfiguration" (Programm von Soundkarte). Gibt es eine Möglichkeit zumindest nur generell Raumklang zu erzeugen, so als ob ich nur den einen "normalen" Audioausgang der Soundkarte mit dem "normalen" einfachen Audioeingang der DolbyS-Anlage verbinde?!

    Nobody
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Wo Stereo drin ist, kann nur Stereo rauskommen! :D
    Aber versuch mal folgendes: im "Mixer" gehe auf "Erweiterte Optionen", dann Reiter "Soundeffekte", dort Häkchen bei "Virtual 5.1-Lautsprecher und Hall aktivieren" setzen. Als Umgebung "Nichts".
    Und natürlich bei den Lautsprechern "6" aktivieren.
     
  3. 321Nobody

    321Nobody Byte

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    23
    Nein, habe es doch oben bereits beschrieben. Bei normalem Stereo, wird i.d.R. Raumklang wiedergegeben. Und bei DVDs wird das ganze in DolbyDigital wiedergegeben. :rolleyes:

    Welchen Mixer meinst du? Die Windows "Volume Control"? - kann hier aber nichts finden!

    Nobody
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Nein hast du nicht. Du sagst, dass du nur Sound aus den Frontlautsprechern bekommst - also Stereo.

    Welche Soundkarte/Onboardlösung hast du? Bei mir ist es der C-Media-Mixer...
    ...wie? Digital oder analog?
     
  5. 321Nobody

    321Nobody Byte

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    23
    Soundkarte: Realtek AC'97 Audio
    Ausgänge: 3x Klinkenbuchse (1x Front; 1x Rear; 1x Center/Subw)
    Eingänge der DolbyAnlage: 3xCinch (jeweils rot und weiß, also im Grunde 6), auch hier 1x Front 1x Rear 1x Center/Subw
    Bei der Sounkarte war auch ein Programm dabei, mit dem man Einstellungen an der Soundkarte vornehmen kann, also ob Anschlüsse als Ein- oder Augänge benutzt werden soll, Equalizer, usw. Darunter auch eine Einstellung für 5.1 mit Lautsprechertest wo auch alle funktionieren.
    Jetzt möchte ich, dass normale Musik über ALLE Lautsprecher (Raumklang/Prologic) wiedergegeben wird und dass DVD in DolbyDigital wiedergegeben werden. Letzteres funktioniert auch einwandfrei. Die "normale" Musik wird beispielsweise in Winamp nur mit Hilfe eines 5.1 PlugIns wiedergegeben.
    Zuvor hatte ich nur den Audioausgang (1x Klinkenbuchse) mit 1x Cincheingang (AUX) der DolbyAnlage verbunden und es wurde über alle Lautsprecher wiedergegeben, natürlich nicht in DolbyDigital aber ProLogic.
    Meine DolbyAnlage hat neben den obengenannten 3xCincheingänge, noch 1x Cincheingang für TV und nochmal 1x Cincheingang für AUX

    puh, hoffe das war jetzt verständlich ;)

    Nobody
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Also:
    Da du Soundkarte/Onboard mit dem 5.1-Eingang des DolbySystems(?) verbunden hast, wird das 'ne Einstellungssache an diesem System.
    Denn wie du schreibst, hat das System vorher den Stereo-Ton über AUX umgerechnet auf Prologic.
    Jetzt bekommt das System über den 5.1-Eingang ein Stereo-Signal und rechnet nicht um - vllt. weil es nicht kann? Oder weil nicht eingestellt?
    Vllt. solltest du auch mal über das "Soundkarten-Einstellungsprogramm" versuchen, ob schon auf dem Notebook das Stereo-Signal auf alle Kanäle verteilt werden kann...
     
  7. 321Nobody

    321Nobody Byte

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    23
    Habe es hinbekommen. Man musste unter dem Soundkarte-Programm eine "Umgebung" wählen. Habe ich übersehen, da ich das vorher, mit ProLogic, auch ohne ging. Ich habe zusätzlich noch einen neuen Soundkarten-Treiber runtergeladen womit ich noch ein paar neue Einstellungsmöglichkeiten habe. Jedoch geht dafür die Anschlusserkennung von dem SoundkartenProgramm nicht mehr :aua: Na ja, war eh nicht so wichtig. Hauptsache es geht jetzt.

    Danke für deine Bemühung

    Nobody
     
  8. Grill

    Grill ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    hab ein Asus MSI-SLIDeluxe Board, mit 7.1. Sound onboard.

    Ich hab das über die 5 Stecker 5.1. PC Boxen dran, und ein Toslink (optisches) Kabel geht zu meinem Yamaha 5.1 dolby Digital Verstärker.

    Leider bekomme ich weder bei DVD's, noch bei Trailern einen 5.1 Ton.

    Ich habe schon in den Einstellungen von "SoundMax" rumprobiert, aber selbst beim testen gehen die Surround-Boxen, der Center und der Subwoofer nicht.

    Was muss ich tun?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen