1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

5 Rufnummern ? Eumex 504 PC mit Fritz!Box Fon 7050 statt ISDN.

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von need4, 14. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. need4

    need4 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo habe da ein Frage bevor ich auf VoIP umsteige:

    Bisher hatte ich ISDN mit 10 Rufnummern (5 habe ich davon benutzt auf den 4 analogen Ausgängen)
    mit einer Eumex 504 PC.

    Nachdem es jetzt bei 1&1 die 'Fritz!Box Fon 7050' mit Telefonie-Flatrate gibt ziehe ich das in betracht.

    - Also ISDN weg und analogen Anschluß mit Kennung 0123-456789-0
    - Kann ich jetzt dazu bei 1&1 für die VoIP 4 weitere Nummern beantragen ?
    - Also zusätzlich 0123-456789-1, 0123-456789-2, 0123-456789-3, 0123-456789-4 ?
    - Hätte ich dann insgesamt 5 Rufnummern ? Meine ganz normale Festnetzrufnummer + 4xVoIP ?
    - An die 'Fritz!Box Fon 7050' kann ich ja nur 3 analoge Geräte anschliessen.
    - Würde folgender Umweg gehen ?
    1xdie Nummer 0123-456789-0 an die 'Fritz!Box Fon 7050' direkt anschiessen.
    Die Eumex 504 PC an S0 anschliessen.
    An die Eumex 504 PC 4 weitere Geraäte (0123-456789-1, 0123-456789-2, 0123-456789-3, 0123-456789-4) anschliessen.
    - Wären alle 5 Nummern dann getrennt erreichbar ?
    - Die 4 VoIP-Nummern hätten beim Raustelefonieren die Flatrate ?


    Müsste dringent wissen ob das so oder ähnlich funktioniert,
    an sonsten muß halt doch alles beim ISDN-Anschlusss bleiben.

    Danke und Grüße Joachim
     
  2. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    :confused:

    --Fehlerchen--
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen