1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

500 Celeron übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von chris2k3, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris2k3

    chris2k3 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    13
    Hi Leute ich habe mich gestern hier angemeldet und gleich eine Frage gestellt!
    Und ich hätte nicht gedacht das ich auch eine Antwort bekomme *LOB*
    Find ich echt Klasse!

    Nun zu meiner Frage: Ich habe einen 500 Celeron und suche nach einer möglichkeit ihn zu übertackten? also basteln möchte ich nicht so gerne ich würde das gerne alles über Software machen BIOS, Freeware etc.

    schon jetzt einmal DANKE:-)
     
  2. chris2k3

    chris2k3 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    13
    DANKE werde es probieren:-)
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    ich hatte mal einen celeron 466, den ich per übertaktung des fsb auf 75 mhz mit 525 mhz betreiben konnte. also im bios den fsb langsam hochstellen und schauen, bis zu welcher fsb frequenz der rechner noch ohne abstürze läuft. aber vorsicht, mit dem fsb übertaktest du auch pci und agp frequenz.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen