1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

512 DDR PC2100 von IBM Bootet nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ingo1W, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ingo1W

    Ingo1W ROM

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo
    Ich habe Das gleiche Problem mit meinem K7S5A,Ich habe ein 512èr DDR pc2100 von IBM eingesetzt und alles leuchtet aber nix geht,Monitor bleibt aus,Tastatur auch,aber am PC selbst leuchtet alles Festplatte,CD laufwerk.und mit dem alten SD 128 MB Speicher geht alles wieder!!!!
     
  2. Ingo1W

    Ingo1W ROM

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo!!
    Das löst das Problem leider nicht,schon alles getestet,hatte schon an bios update gedacht,weis aber nicht wie es geht und ob es auch was bringt!?!
    MfG Ingo
     
  3. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Es ist manchmal wichtig den Speicher in denn richtigen Slot zu stecken. Lass den 128 mal weg und probier mal alle Slots aus falls du kein Handbuch hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen