1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

512 ddr ram, aber beim hochfahren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bindoof, 18. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    hallo!!! mein rechner spinnt, er zeigt neuerdings beim hochfahren an, das er einen arbeitsspeicher von 480 hat, es sind aber tatsächlich 512, hab ich auf einem anderen rechner geprüft!!! wer weiß rat?? achja, falls es hilft, ich hab einen 2200+ amd, eine 80GB festplatte von maxtor und das mainboard ist ein MSI K72NG .
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Silbertablett ist zu wenig - könnt?s nicht jemand vorlesen ?

    :blabla:
     
  3. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    ...meine fresse...:aua:
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    du klickst auf der Startseite,links oben auf "Bios-Kompendium"......im nächsten Fenster das sich öffent,unten auf "Server1" oder "Server2"..............und ab dem nächsten Fenster hast Du stundenlang etwas zum lesen :)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    :nixwissen
     
  6. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    @ AMDUser: ???????:confused: :confused:
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Du musst da nicht deinen Board-Typ angeben, sondern wählst dort die entsprechenden BIOS-Optionen aus und schaust dir die jeweilige Beschreibung an, oft steht auch eine Empfehlung bzgl. der Einstellung mit dabei.
     
  8. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    ich hab mein board da als suchbegriff eingegeben, und die beiden links die dann kamen, mit denen konnt ich nichts anfangen:(
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wieso findest Du auf der Seite nichts?.....noch ausführlicher geht es doch gar nicht.

    Übrigens sind die Bios-Einstellmöglichkeiten für Dein Board (zumindest bei besseren Boards) im Handbuch zum Board erläutert
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Du wirst da wohl den Eintrag "Frame Buffer Size" auf 32 MB gesetzt haben, solltest du ihn auf "Disabled" setzen, geht dir einiges an Performance verloren. Siehe Handbuch Seite 3-12 bis 3-15 (hier ist der Eintrag näher beschrieben).
     
  11. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    schade...
     
  12. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    unter dem angegebenen link, konnte ich nichts finden!!!
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Mal für die Zukunft wenn du im "BIOS ´rumschraubst" - Papier und Bleistift dazu nehmen und aufschreiben wo man was verändert, damit man´s wieder rückgängig machen kann.
    Alternativ im Handbuch hinten im BIOS Bereich sich die entsprechenden vermerke machen.

    Ansonsten kann ich dir so nicht grossartig weiterhelfen, da mir Angaben fehlen wo du was verändert hast.
     
  14. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    @AMDUser: ja, aber ich weiß nicht mehr welche1:(
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Es gibt nur für sehr wenige Bereiche im BIOS "die optimalen" Einstellungen, der Rest ist von den persönlichen Bedingungen abhängig.

    Die nForce2 verbaute Grafikkarte hat von Anfang an sich RAM "abgezwackt", denn sonst wäre der PC nicht gelaufen. Möglicherweise hast du selber im BIOS einige Veränderungen vorgenommen.

    Die "BIOS-Bibel" www.bios-kompendium.de
     
  16. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    und warum hat er das vorher nicht gemacht??? hat irgendjemand einen link für mich, damit ich mir die bioseinstellungen mal so richtig ansehen kann???
     
  17. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    ich hab doch aber nur die on board karte!!!
     
  18. bindoof

    bindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    und was hat die grafikkarte damit zu tun?? außerdem hat die 128 MB!!!
     
  19. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    bin zu faul um nachzulesen ob das board ne onboardgrafik(32mb)hat-wenn ja weißt du hiermit bescheid!
    tom:(
     
  20. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, dann wird der Arbeitsspeicher natürlich abgezweigt - 32MB Frame Buffer Size!

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen