512-MB-Grafikkarte von Nvidia im PC-WELT-Testcenter: sündteuer und sauschnell

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von timurinamanu, 15. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coole Grafikkarte mit dem 512MB wird der Hauptspeicher viel weniger belastet ->weniger ladezeiten (geht natürlich nur dann wenn man dementsprechend programmiert)´
    Der einzige Nachteil ist wohl der immense stromverbrach
    Hoffentlich fällt nvidia auch dafür was ein:)
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    650 € für eine Scheiß-Grafikkarte? Und dann noch so eine?

    Henner
     
  3. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    ja, ist fast das halbe durchschnittsmonatseinkommen. krass. wenn man bedenkt, dass die karte auch noch eine sli-schnittstelle hat, um eine zweite anzuschließen, könnte einem das kalte grausen kommen, was?
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Naja, anscheinend gibt es Leute die so etwas kaufen.... :rolleyes:
    Bei den Grafikkarten werden irgendiwe die Stromkosten gar nichtmehr beachtet, hauptsache schneller.
    Aber naja, muss es ja nicht kaufen und werde es auch nicht tun


    MFG
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Das nennt man Image. Einige Autohersteller bringen auch Fahrzeuge auf den Markt mit 1 Mio PS und 23 Liter Hubraum. Braucht kein Mensch, irgendein Ölscheich kauft sogar einen, aber das Image ist wichtig.
     
  6. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    mir ist es wichtig, dass ein auto wenig verbraucht. am liebsten wäre mir natürlich ein langsam laufender diesel (wegen dem wirkunsgrad), aber sowas gibts ja leider nicht für kleinwagen. dann würde ich mir im garten vielleicht raps ansähen, täglich in der früh ein büschel abschneiden und ausquetschen... und so zum selbstversorger werden. :cool:
     
  7. wegzeiger

    wegzeiger Kbyte

    Sage dann bescheid, wenn es soweit ist, denn ich helfe dir. Nein, nicht beim Quetschen, so stark bin ich nun auch nicht mehr, aber beim Ächzen und Stöhnen, denn das kann ich besonders gut!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen