1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

512 MB OEM-SD-RAM: Windows XP stockt.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Demetrius, 3. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Demetrius

    Demetrius Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    16
    Hi!
    Habe mir zu meinen 256MB MarkenRam ein 512MB-OEM-Modul
    eingebaut.
    Seitdembleibt mir Windows XP ab und zu einfach hängen.
    Der Mauszeiger läßt sich nicht mehr bewegen, nichts geht mehr.
    Nichteinmal der Task-Manager.

    Mein System: Athlon 1200, Asus A7V-133 mit Via KT133A,
    Geforce 2 GTS von Asus (V7700)

    Danke...
    Tom
     
  2. Demetrius

    Demetrius Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    16
    Vielen Dank,

    Das Tauschen der Module hat geholfen,
    jetzt läuft alles stabil.

    Tom
     
  3. magic_matt

    magic_matt Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    346
    Bei manchen Boards kann es schon helfen, die Module im Steckplatz zu tauschen. Hängt glaub ich mit dem auslesen des SPD zusammen.
     
  4. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Kann gut möglich sein, dass sich der OEM Speicher nicht mit dem anderen verträgt. Hast du schonmal getestet nur den OEM Speicher einzubauen und danach zu booten ?

    mfg
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen