512 MB speicher eintragen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von jumper1, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jumper1

    jumper1 Kbyte

    hallo, hab 512 mb ddram, wird auch angezeigt, doch ich denke dass er von windows nicht wirlich genutzt wird. alleine beim laden des systems sind demnach schon 60% futsch. geht doch nicht mit rechten dingen zu. meine frage nun, wie komme ich in die sys.ini rein um den ram-wert zu kontrollieren, notfalls um ihn hochzusetzen????
    gruss j1
     
  2. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Vielen Dank!!
    Gruss jumper1
     
  3. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Hi jumper1
    Windows 98 hat gegenüber von Windows 95 eine geänderte Speicherverwaltung. Wenn Sie den gesamten RAM-Speicher nutzen wollen ohne das Windows vorzeitig auslagert, dann können Sie das durch einen Eintrag in der system.ini ändern. Dazu öffnen Sie mit einem Text-Editor diese Datei und fügen im Abschnitt [386Enh] folgende Zeile ein:
    ConservativeSwapfileUsage=1
    Danach starten Sie den Computer neu. Der Eintrag bewirkt das Windows 98 erst den gesamten RAM-Speicher benutzt und dann auslagert.
    mfg.Werner
     
  4. wolves

    wolves Kbyte

    Genauso hab ich\'s auch, der oben erwähnte Wert sollte die
    Speicherauslastung auf etwa 80-90% erhöhen...es dürften trotzdem
    etwa 10% freier(=ungenutzter) Speicher überbleiben, aber etwas Reserve kann ja nicht schaden.

    fG
    wolves
    .
    [Diese Nachricht wurde von wolves am 21.08.2002 | 23:09 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen