1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

512 SDRAM nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Pr0pH3t, 26. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pr0pH3t

    Pr0pH3t Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    Also wenn ich meinen PC starte und ich den 512. SDRAM im 1. slot habe so wie es sich gehört dann geht der pc an und es kommt nix auf dem bildschirm und er startet auch net ganz da geht auf einmal nix mehr er ladet nur endlos und wenn ich meinen alten 128. SDRAM vorne habe dann startet er zwar aber er erkennt den anderen trotzdem nicht. Der erkennt nur was in der Hardware als PCI-Kommunikationcontroler wenn ich den 512. im 2. habe also geht da gar nix... kann mir da jemand helfen was soll ich da machen wenn da garnix kommt...?

    MFG Pr0pH3t
     
  2. Pr0pH3t

    Pr0pH3t Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    und was ist das registerd
     
  3. Pr0pH3t

    Pr0pH3t Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    ich hab halt auch nicht wirklich n planer davon also ich hab halt darauf geachtet das es n 133 ist das wusste ich das der auf jeden fall geht und vom mainboard her dürfte er normal eh gehen... nun mal schauen ich hab ihn nur im internet bestellt un daher kann ich nicht wirklihc zu nem laden gehen und den testn lassen ;)
     
  4. Mir Riegel mein ich den 512er Baustein.

    Gruß MM
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Kann aber sein das es dann Registerd RAM sein muss
     
  6. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Trotzdem würde ich den 512er Riegel mal bei nem Freund ausprobieren! So kann man wirklcih sicher gehen...oder einfach mal zu nem Computerladen um die Ecke gehen...die können das da ganz einfach testen!

    Gruß Masterix
     
  7. Pr0pH3t

    Pr0pH3t Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    glaube ich nicht weil ich meinen 128. ram rein machen kann und alles geht... nur wenn ich den 512. drin ist geht es nicht..
     
  8. OK, war ja nur eine Idee.

    Sicher das der Riegel iO ist?
    Vielleicht ist er ja einfach kaputt.

    Gruß MM
     
  9. Pr0pH3t

    Pr0pH3t Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    ach und im handbuch steht das er 3x 512 SDRAM verträgt :)
     
  10. Pr0pH3t

    Pr0pH3t Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    Also ich hab: von ner Elitegroup : P6vap-A+ ist n P3 board chipsatz: VIA VT82C694X/VT82C596B
     
  11. Kann sein, dass Dein Board nur Riegel bis max 128 oder 256 verarbeiten kann.
    Ein älteres Board kommt wohl kaum mit 512er Riegeln klar.

    Welches Board hast Du?

    Gruß MM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen