1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

512MB&256MB Infineon zusammen geht nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pilotw, 7. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pilotw

    pilotw Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    216
    Habe ein Mainboard Abit KG-7-Raid mit bisher 256 MB Infineon Arbeitsspeicher (32Mx64 DDR, PC 2100, 133MHz, Cl 2, Serie A). Nun habe ich den absolut gleichen Arbeitsspeicher (allerdings der Serie B) mit 512MB gekauft. Sobald beide Speicher auf dem Board sind, geht Windows nicht mehr korrekt (Antivirusprogramm geht nicht, Abstürze auch ohne NAV, Midi-Dateien-Fehlermeldung und vieles mehr). Sobald aber die Speicher jeweils einzeln aufgesteckt sind, dann geht es. Das Board verkraftet die beiden Speicher nach Handbuch. Wer kennt die Ursache für dieses Problem? Kann man im Bios oder im Windows Einstellungen vornehmen, die das beheben?
     
  2. thomes

    thomes ROM

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    5
    Ja, super, herzlichen Dank, das funktioniert tatsächlich, ich habe im Editor den Eintrag in der system.ini geändert. Alles läuft nun einwandfrei!
    Peg
     
  3. pilotw

    pilotw Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    216
    Das ist ein Windows-Problem mit der Speicherverwaltung. Ab 512MB muss in der SYSTEM.INI mindestens der Eintrag für den Cache wie folgt stehen:

    [vcache]
    MaxFileCache=524288

    Das würde die Nutzung des RAMs für den Windows-Cache auf maximal 512 MB begrenzen und Dein Problem schon lösen.

    Die SYSTEM.INI findest Du im Windows-Verzeichnis.
     
  4. thomes

    thomes ROM

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    5
    Es ist ein AMD-Board, Bios Award. Die genannte Option gibts im Bios nicht, bzw. ich finde keine. Die Reihenfolgen habe ich alle durchprobiert, ohne Erfolg.
     
  5. thomes

    thomes ROM

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    5
    Betriebssystem ist Windows ME
     
  6. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Morn,
    welches Board? AMD oder Intel?
    wenn\'s im BIOS(welches?) eine Option "Bank Interleave" (o.ä.)
    gibt, die grössere Option (4) wählen.
    Ausserdem würde ich mir mit einem Info-Tool ansehen, z.B...

    AIDA32 - Enterprise System Information ZIP (2092 KB)

    http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32

    ...ob die RAM-Versionen tatsächlich zusammenpassen.
    Würde auch die Reihenfolge der RAM+Steckplätze durchtesten.
    (Also Bank 0/1 + 2/3).

    fg
    @thehop

    [Diese Nachricht wurde von wolves am 07.04.2003 | 06:41 geändert.]
     
  7. pilotw

    pilotw Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    216
    Welches Betriebssystem?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen