1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

512MB-64Mx64 DIMM PC133-SDRAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bronsky.ch, 9. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bronsky.ch

    Bronsky.ch ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo
    kann mir jemand helfen. Ich habe einen IBM Netvista 866MHZ mit Busfrequenz 133MHZ. Habe 2 Steckplätze für SDRAM. Ein Ram Baustein wie im Titel bezeichnet wird aber nicht erkannt von meinem Bios. Kann mir jemand einen Rat geben?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Hi!
    Es kann durchaus sein, daß der Speicher nicht mit dem Board kompatibel ist. Es gab "damals" RAM, der auf Grund der Anordnung der Chips nur für AMD-Systeme mit VIA-Chipsatz geeignet war und auf Pentium-Systemen seinen Dienst versagte.
    Da hilft nur Umtauschen.
    Wenn Du ein Handbuch zum Mainboard hast, schau mal rein - ansonsten schau mal im Netz nach, die genaue Bezeichnung des Boards kannst Du z.B. mit Everest herausfinden.

    Gruß, Andreas
     
  3. Bronsky.ch

    Bronsky.ch ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Andreas
    komisch ist, dass er auch schon bei anderen Boards nicht gefressen wird. er wird im Bios schon gar nicht erkannt. wenn dann der pc startet, geht es bis zur anmeldung und wird dann danach gerade wieder herunter gefahren. gibt es eine möglichkeit rauszufinden was genau für ein speichermodul das ist?

    Gruss
    Roman
     
  4. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Der Speicherriegel ist entweder nicht mit deinen Boards kompatibel (zu groß, "falsche" Speicherorganisation, ECC, non-ECC) oder defekt. Finde die Fakten zu deinem Board heraus und beachte hierzu die Tips von magiceye04. Sind da Kennungen auf dem Speicherriegel zu erkennen? Gib die dann mal als Suchstring in die allseits bekannten Suchmaschinen ein.

    Gruß

    Vatta Atta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen