1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

56 k Modem arbeitet nur mit 49333 b/sek

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Boersenfeger, 17. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Tach, Leute!
    Ich habe einen Computer von Aldi 666mHz, 256 mb Arbeitsspeicher, Win 98SE, eingebautes Modem Typ: Creatix V.90 HaM
    Durch Zufall gucke ich heute mal auf die Verbindung und stelle fest, das nur 49333 bps angezeigt werden, ich bin mir sicher, das da sonst mehr stand. IE6 in der aktuellsten Fassung, Virenscanner, Firewall und seit neuestem der Discountsurfer von teltarif sind installiert.
    Meine Frage: Kann ich an der Verbindungsgeschwindigkeit etwas verbessern? :nixwissen
    Gruß
    Börsenfeger :aua:
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Leute! Vielen Dank für Eure Tipps und Hinweise!
    Zur Zeit bin ich mit 45333 bps unterwegs. Das die Geschwindigkeit Provider abhängig ist, habe ich aus diesem Thread gelernt.
    Euch allen ein schönes WE und Dank noch mal für die Aufklärung!!
    :) :) :)
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. LostHighWay77

    LostHighWay77 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    99
    Mein Freund zB kriegt nur 33000 zusammen. Selbige Konfig. Bei ihm wird die Telefonleitung irgendwie mit seinem Nachbar aufgesplittet oder so. Egal. Da würde ich echt überlgen was anderes anzuschaffen, aber so 5 - 6 KB reichen mir zum Surfen.

    Greetings
    LostHighWay
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ich lach mich schlapp, da heult er, weil er 49999.... hat - die meisten Leute mit Analog wären happy, wennn sie auf 35000 kämen!
    Was Du da bemerkt hast, macht Dir ja eigentlich klar, daß das kaum von der Technik, sehr wohl aber von Deinem Provider abhängt - als ich noch kein DSL hatte, war ich auch immer bei Compuserve, die waren die schnellsten und vor Allem stabilsten. Freenet war damals das genaue Gegenteil von Compuserve.
    Gruß
    Henner
     
  5. LostHighWay77

    LostHighWay77 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    99
    Hi, ich kann AMDUser nur zustimmen. Ich fahre auch noch mit einem analogem 56K-Modem (V90).

    Hier kannst Du lesen, wie hoch die Geschwindigkeit tatsächlich ist:

    http://web.zdnet.de/mobile/speedtest/speedtest50-wc.html

    Bei mir stand soeben 51.3 KBit/s / 6.3 KByte/s

    Greetings
    LostHighWay

    EDIT: Bei mir steht 46.666 bps bei der Verbindung
     
  6. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, AMDUser! :merci:

    :danke: Dir für deine Antwort.

    Bevor ich den Discountsurfer von telnet eingesetzt habe, bin tagsüber immer mit CompuservePro im Web unterwegs gewesien.
    Hier hatt ich immer um die 53000 kbs Geschwindigkeiten.

    Da werd ich also nich länger Alarm machen weil das Tool echt Kohle spart. :spitze:

    Gruß
    Börsenfeger :rock:
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die z. Zt. max. mögliche Verbindungsgeschwindigkeit wird zwischen deinem Modem und dem jeweiligen Provider "ausgehandelt".

    Nur in den seltensten Fällen erreichen 56k Modem auch ihre volle Geschwindigkeit. Da sind Abhängigkeiten wie z. B. Signalqualität, Entfernung zum Vermittlungsknoten, etc. zu berücksichtigen. Mit 49,3k bist du aber bereits ziemlich im oberen Drittel angesiedelt - also, no Problem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen