1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

56K Acer Modem und XP???

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ReneW, 24. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Ich habe eine neuen Pc, der mit Windows XP arbeitet.
    Mein altes Modem Acer 56 Surf ist lt Hersteller geeignet für Win NT; 95; 98 2000 . Als ich das Modem jetzt auf den neuen Rechner installieren woltte, wurde mir durch Windos empfohlen, ein neues Modem zu installieren. Ich habe dann nicht installiert, um keine Beeinträchtigungen zu riskieren! Leider bin ich kein Computer Freak! Meine Frage: Was kann passieren und muß wirklich ein neues Modem her??
    Ich wäre sehr, sehr dabkbar, wenn mir einer antwortet, der sich damit auskennt!
    Danke
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Mal nebenbei: Windows XP ist ein feines Betriebssystem, ich hab auch ältere Hardware, die allesamt ebenfalls unter Win XP funktioniert, ebenso mein Modem.
    Ich hab dieses einfach vom Betriebssystem als neue Hardware erkennen lassen (Sprechblase unten:"Neue Hardware gefunden")
    und Windows sucht sich aus der Fülle eigener eingebundener Treiber den richtigen aus!
    Also keine (alte) Treiber-CD einlegen oder (was aber nicht unbedingt falsch ist), Windowss 2000-Treiber dem System aufzwingen.
    Bei mir hat XP automatisch einen Treiber ausgesucht, mein Modem heißt nun im Gerätemanager "Generic Soft-Modem" (da ich ein internes habe) und das Ding schnurrt schneller durchs Netz als vorher mit den Originaltreibern!
    [Diese Nachricht wurde von ulrik am 27.01.2003 | 14:04 geändert.]
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Mein Schwager hat ein Trustmodem und da gibt es auch nur WinNT, 9X & 2000 Treiber und mit letzteren funktioniert es bestens unter XP
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen