1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

56k Modem dauernd besetzt .....

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von E-Style, 14. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. E-Style

    E-Style ROM

    Hallo Gemeinde !!

    Da ich selber seit Jahren DSL Nutzer bin hab ich die TRicks und Tipps in Sachen analog Modem leider vergessen.

    Folgendes Problem hab ich zu lösen:

    SOll bei einem Freund Internet per analog Modem einrichten. Was anfangs auch super geklappt hat. Hab das Modem installiert richtig angeschlossen usw. Ihm ein Einwahlprogramm besorgt (in diesem FAll den Smartsurfer von Web.de). Nun passiert aber folgendes. Immer wenn ich es versuche mich einzuwählen funktioniert das erst ganz normalmit Modem üblichen Tönen. Jedoch klingelt es entweder die ganze Zeit ohne das was passiert oder es kommt ein besetzt Zeichen!! Bin schon total verzweifelt weil ich den Fehler einfach nicht finde!!

    :bitte: hilft mir weiter!!! Bin für jede HIlfe dankbar!!!

    MFG
    E-Style
     
  2. Carletto

    Carletto Kbyte

    Wirf den Smartsurfer raus; der wählt (natürlich und gemäß seiner Aufgabe) immer den billigsten Provider an, der somit logischerweise auch immer überlastet ist. Da sind auch fast immer die Downloadraten völlig unakzeptabel.
    Gib eine Telefonnummer von einem Call by Call Provider an, der vielleicht nicht ganz so billig ist, dafür aber auch nicht die ganze Zeit besetzt ist und einen für Analogmodem oder ISDN vernünftigen Download bieten kann. Im Endeffekt bist du durch kürzere Onlinezeiten oft billiger dran als mit billigen "Smartsurfer" Verbindungen.

    Nur als Beispiel zum ausprobieren:
    Arcor Call by Call Spartarif24
    01920784
    Kennwort: arcor
    Passwort: internet
    0,79 ct/min
    5,9ct Einwahlgebühr

    http://www.arcor.de/privat/ibc/spartarif/index.jsp
    http://www.teltarif.de/
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    :grübel: beim SmartSurfer kann man sich den Provider auch beliebig wählen und wenn ein billiger Anbieter nicht erreichbar ist oder eine miese Verbindung bietet, nimmt man halt einen anderen ... :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen