1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

60GB von Western Digital nicht erkannt..

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Cocktailman, 3. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cocktailman

    Cocktailman ROM

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo, habe mir eine WD 60GB-Festpaltte gekauft, jedoch wird diese nicht von meinem Award-Bios (Stand 08/2000) mit WinMe nicht erkannt. Auf einen anderen Rechner allerdings schon. Habe auch alle Laufwerke abgeklemmt und nur die neue Platte als Master angescjlossen, jedoch blieb im Biso die HD-Erkennung erfolglos. Auf meinem 4-86 DX2/66 Rechner wurden wenigstens 2 GB erkannt... Vielen Dan im voraus für die Hilfe!!!
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Gibt es ein aktuelleres BIOS?
     
  3. Radagast

    Radagast Byte

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    96
    Hallo Relax,

    bist Du mal so nett und schaust Dir bei Gelegenheit meinen Thread (Einbau FP-Laufwerkausweis Win) vom 04.02. in dem PC-Welt-Forum an.
    Denke Du könntest mir da weiterhelfen.
    Danke Dir im voraus für Deine Mühe.

    Gruß Radagast
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    ME hat damit nix zu tun. Tja , wenn dein Bios die Platte nicht als Master erkennt, dann probiere mal , sie als Slave anzuschliessen
    (jumper umstecken nicht vergessen). Sitzen alle Kabel fest?
    Ist im Bios Primary Slave...auf AUTO eingestellt?
    (Wenn sie als Slave angeschlossen ist, kann ME sie nicht erkennen,
    da sie ja bestimmt noch nicht formatiert ist, oder?)

    (Eventuell ist ein Bios-update notwendig, da musst du aber noch
    nachfragen, denn ein verfuschtes Update bringt ne Menge Probleme
    mit.....)
    Dass dein alter Rechner nur 2GB erkennt, geht in Ordnung, damals waren 2GB das Limit.
    [Diese Nachricht wurde von Relax am 03.02.2002 | 01:49 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen