1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

60Hz-Problem mit Sony HS73! Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von pzgren, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pzgren

    pzgren ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo allerseits,

    Ich habe mir heute den Sony TFT-Flachbildschirm HS73 gekauft. Leider läuft dieses ältere Modell anscheinend nur unter der 60Hz Frenquenz.
    Wenn ich nun meinen PC normal starte, kann der Monitor das Signal, das nach etwa 3/4 der Startzeit von der Grafikkarte gesendet wird, nicht umsetzen. :aua:

    Mein erster Schritt war also: XP im VGA-Modus starten (hat geklappt), und den neuen Treiber installieren! Hat XP dann auch so angenommen. Als ich das Menü wieder verlassen wollte, -> SIGNAL KANN NICHT VERARBEITET WERDEN :aua:

    2. Schritt: XP im VGA - Modus hoch, Monitortreiber sind aktiv, laut XP zockelt der PC mit 60 Hz vor sich hin; Ich ändere die Auflösung auf die von Sony empfohlenen 12??x1024. Sobald ich auf "Übernehmen" klicke, kommt das schwarze Loch, das mir meine Nerven wegsaugt und die bereits bekannte, lustige Meldung SIGNAL KANN .... :aua:

    Ich habe eine G-Force Mx 440; Leider komme ich im tollen 8-Bit VGA Modus nicht an den NVIDIA Desktop-Manager, wie auch nicht im abgesicherten Modus!

    :bet: Any ideas??? :heul:


    Grüße,


    PzGren
     
  2. XdaywalkerX

    XdaywalkerX Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    87
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen