1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

61 Prozent der Deutschen verfügen über Internet

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dragon_MF, 14. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Vielleicht liegt es mit absteigendem Bildungsgrad auch einfach am Einkommen, dass sich diese Bevölkerungsschichten keinen PC leisten können...?
     
  2. frankkl

    frankkl Kbyte

    Internetanschluss ist doch nichts besonderes den hat man einfach,
    Ich zum beispiel habe einen Internetanschluss seid 1997 (und DSL seid Sommer 2000) :)

    frankkl
     
  3. Ins Internet kommt man ja nun auch mit nem gebrauchten Computer und nem 56K Modem. Hat also wenig mit dem Einkommen zu tun.
     
  4. frankkl

    frankkl Kbyte

    Das ist doch kein zusammenhang:

    Ich habe einen Realschulabschluss , DSL und einen selbstaufgebauten Computer !

    :lol:

    frankkl
     
  5. Dann darfst du mit Fug und Recht behaupten das du zu den 61% gehörst.


    Du Held! :bet:
     
  6. frankkl

    frankkl Kbyte

    .
    .

    Ich gehöre zu den 61 % mit Internetanschluss !

    :lol:

    frankkl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen