1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

640 DDR auf Epox 8KHA+ - Probleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von maaslingen, 17. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    hallo zusammen.
    eventuell hat schon jemand erfahrungen mit meinem problem gemacht:

    Betriebsystem ist win2000 prof
    EPOX 8KHA+ mit AMD1500+
    FSB auf 140 bzw 141

    auf genanntem board läuft gut:
    [1]128 MB Apacer + [2]256 MB Marke (keinen genauen hersteller)

    systemabstürze bei: (erweitert)
    [1]128 MB Apacer + [2]256 MB Marke + [3]256 MB Apacer(neu)
    hier auch abstürze innerhalb "normaler" FSB-werte 133/135

    wieder gute stabilität bei:
    [1]256 MB Apacer + [2]128 MB Apacer (auch bei FSB 140...!)

    ach ja: alles PC2100 CL2
    wäre es sinnvoll die VDIMM zu erhöhen? könnte es daran liegen?

    besten dank für den support.
    [Diese Nachricht wurde von maaslingen am 17.01.2002 | 16:28 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von maaslingen am 17.01.2002 | 16:38 geändert.]
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    es könnte sein das das board probleme hat alle 3 module zu versorgen, vermutlich ist es nicht imstande genug strom für die module zu liefern,

    von vdimm habe ich keine ahnung, wenn du alle 3 module gesteckt hast, sollte eigentlich nicht viel passieren, wenn du die spannung leicht erhöhst (ich denke da an etwa 10 %)

    ich habe gehört das das neue MSI mit KT 266A ebenfalls nicht mit 3 modulen läuft

    sind deine module eigentlich doppelseitig oder einseitig ! (das gabe es jedenfalls früher - die einseitigen brauchen weniger strom)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen