1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

6800gs

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Swatch, 20. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Hallo!
    Ich habe den Verdacht, das etwas mit meinen Pixel-Pipelines oder den Vertex-Shadern meiner Grafikkarte nicht in Ordnung ist. Könnte mir jemand eine einfache Methode nennen, wie ich herauskriege, wie viele Pipes ich tatsächlch habe?
    Ach ja, geht das vielleicht mit dem Riva Tuner? Ich weiß allerdings nicht, wie ich den bedienen soll...
    P.S.: Ich bestitze eine 6800GS von MSI, einen AMD Athlon 64 3200+@3500+ 1024 MB Ram (DDR 400 Dual-Channel). Mein Problem ist, dass GTA SA auf vollen Einstellungen leicht ruckelt und aus Testberichten habe ich gelesen, dass das mit meiner Hardware eigentlich nicht passieren sollte...

    Mit freundlichen Grüßen!
    Swatch
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    Servus!

    mit rivatuner kannse sie auslesen und, wenn möglich ändern, wie, weiß ich aber leider auch nicht mehr. zum ruckeln: was für einstellungen hast du beim spiel und beim treiber?

    mfg, markus
     
  3. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    beim spiel 1280x1024, 3xAnti Aliasing, Very High Visual FX Quality, Frame Limiter ist On, maximale Sichtweite.
    Sind halt alles maximal-Werte... Treiber Einstellungen, keine Ahnung:confused: ...Was sollte da denn stehen?
     
  4. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    es sollte auf jedenfall anwendungsgesteuert stehen! was für eine treiberversion nutzt du?
     
  5. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Ich habe gerade einen Neustart gemacht und den neusten Treiber installiert. Jetzt habe ich 81.98 vorher hatte ich 81.85. Alles Anwendungsgesteuert.
    Hättest du vielleicht noch eine andere Idee, wie ich die Anzahl meiner Pipes herauskriege?
     
  6. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    wennst du rivatuner öffnest, auf der "main"-Registerkarte klickst Du im Feld "Forceware detected" auf "Customize". Dann öffnet sich ein kleines Menü mit Symbolen, in dem du das ganz linke Symbol (kleine Grafikkarte) wählst.
    ich glaube, auf overclocker-seiten is ne genaue anleitung

    mfg, markus
     
  7. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Danke erstmal!
    Also am Prozessor kann es nicht liegen, der hat genügend Power.
    Ich muss aber sagen, mir kommt es so vor, als wäre meine alte 4200Ti etwa genauso schnell... Was sagst du zu dem ruckeln?
     
  8. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    mit dem unterschied dazu, dass deine 4200 nie auf dem niveau laufen würde.

    poste mal kurz deine netzteildaten (watt, amperewerte)
     
  9. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Tagan TG-380U01
    380Watt

    Stromstärken +3,3V 28 A
    +5Vsb 2,5 A
    +5V 37 A
    -5V 0,8 A
    +12V 22 A
    -12V 1 A

    Daran sollte es nicht liegen...
     
  10. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    nein, daran dürfte es nicht liegen. mal ne blöde frage: wann hast das letzte mal defragmentiert? läuft ein virenscanner o.ä. im hintergrund laufen?
     
  11. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    ohne virenscanner läufts minimal schneller...
     
  12. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    ich denke fast, dass die Einstellungen vielleicht doch ein bisschen zu hoch sind.
     
  13. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    War "fast" jetzt ironisch gemeint und bedeutet, sie sind auf jeden Fall zu hoch oder bedeutet es, sie könnten zu hoch sein?
    Falls irgendjemand mir sagen kann, wie ich die tatsächlichen-vorhandenen Pixel-Pipelines herausfinden kann, der soll sich doch bitte melden. Mit Riva Tuner kriege ich das leider nicht gebacken...
     
  14. uk82

    uk82 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    113
  15. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    "fast" war nicht ironisch gemeint. Warum auch immer, aber GTS SA wird bei höchsten Einstellungen sehr hardwareintensiv.

    Mit RivaTuner kannst Du auf jeden FAll die Pixelpipelines auslesen. Siehe Anhang. Da müssen die Pixelpipelines (oben) aktiviert sein.
     

    Anhänge:

  16. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    komisch. Hab grad GTA SA nochmal mit aktuellen Treibern gestartet und das lief mit Deinen Einstellungen komplett flüssig auf meiner Karte. Das war vor ein paar Monaten mit älteren Treibern noch nicht so. Wieviel AGP-RAM (falls AGP) hast Du deiner Karte denn zugewiesen?
     
  17. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    die Karte hat 256MB RAM, und ist eine PCIe karte...

    aber mit seiner Hardware sollte GTA auf den Einstellungen flüssig laufen,


    du kannst auch das ATI Tool nehmen, das kann auch mit Nvidia Karten...
     
  18. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Danke an alle erstmal!
    Also beim Riva Tuner gibts Pixel Unit 0-2 alle enabled und ein Häkchen vor, des Weiteren Vertex Shader 0-4 das gleiche wie oben.
    Also das hilft mir nicht weiter, welche Methode zeigt mir denn nun an,wie viel ich davon habe? Ich weiß dass meine Graka 12 Pipes und 5 Vertex Shader hat.
     
  19. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    wurde grad schonmal erwähnt: Installier die aktuellen ATI-Tools (http://www.techpowerup.com/downloads/172) und schau da nach. In den Settings erhälst du die Informationen über Anzahl der Pixelpipelines und Vertex Shader. Da allerdings selbst die Geforce 6600 GT deine Einstellungen packt, liegt das Problem vermutlich woanders (Treiber, Bios).
     
  20. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Treiber habe ich schon x mal neu installiert, Riva Tuner zeigt auch die neusten Treiber an. Daran kann es also nicht liegen.
    Und wie mache ich das mit dem Bios, wo kann ich ein neues aufspielen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen