1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

6800GT automatische Farbkorrektur??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MarkusO, 21. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hallo Leute,

    haben die nVidia-Karten (oder Treiber) jetzt eine automatische Farbkorrektur?

    Wenn ich ein Fenster mit weißem Hintergrund öffne und das nur so ca. 1/4 des Bildschirmes belegen lasse, dann ist der Hintergrund strahlend weiß. Sobald ich das Fenster auf Vollbild hochziehe ist der hintergrund eher hellbeige.

    Bei NFS Underground (1) ist wiederum das Bild so dunkel, daß z.B. vorm Start eines Rennens die Karte kaum erkennbar ist. Im Rennen selbst ist´s auch erheblich dunkler wie mit der alten GraKa.

    Dafür ist dann z.B. KotoR2 viel heller als mit der alten Karte. (War vorher immer zu dunkel)

    Kann man diese automatische Abdunkelung irgendwo deaktivieren??

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  2. Tarantula

    Tarantula Guest

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    68
    Bei NFU2 musst du die AA und AFF im treiber ändern. Dann wird es auch deutlicher und heller.

    Erstell dir doch einzelne profile im treiber.(wenn ich mich nicht irre).
     
  3. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    hab den Fehler gefunden.
    Mein Monitor von Idek hat eine Einstellung für verschiedene Anwendungsbereiche und die hat es mir verstellt.

    Jetzt funzt wieder alles
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen