1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

7,5 deziBel

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von maggmich, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggmich

    maggmich Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    104
    Hallo!
    Mein derzeitiger Kühler (Speeze - CoolCat) hat 27,5 db laut Herstellerseite.
    Mir ist dieser aber zu laut und so möchte ich mir den Arctic Cooling Super Silent Pro TC zulegen, der angeblich 20 db hat. Glaubt ihr bringen sich diese 7,5 db etwas oder wird man dies nicht bemerken?
    Hat jemand von euch Erfahrung mit einem dieser Geräte?
    Übrigens habe ich einen Athlon XP 1800+.
    Mfg Jürgen
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wie oft muss man hier noch erzählen, dass dieser Kühler nicht in der Lage ist einen Prozi oberhalb 1800+XP zu kühlen !!!

    Ich baue diesen Kühler liebend gerne auf einen 2200+XP... , nur wenn ich}s tue, dann bezahlt derjenige mir auch einen neuen Prozi nach dem}s "gequalmt" hat....

    Hier noch ein Link für diejenigen die}s nicht glauben wollen...http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=69845
    Das alles in einem CS-601 Gehäuse mit Gehäuselüfter vorne unten und hinten oben und einem Lüfter seitl. in der linken Tür.

    Dieses "Experiment" ist mehrfach, ca. 15-20 x durchgeführt worden. Einige Kunden sind anschliessend doch noch nach Atelco und haben sich den Kühler gekauft. Ein Teil davon kam 2 Tage später wieder und hat einen EKL-1041 gekauft, weil der Arctic die jeweiligen CPU}s oberhalb von 65°-70°C "gekühlt" hat.

    Andreas

    P.S. @chrissg321, du bist liebendgern nach Dortmund in unser Geschäft eingeladen und einer meiner Mitarbeiter wird dir das Gleiche wie hier geschildert vorführen und es werden exakt die gleichen Dinge passieren, glaub} es mir bitte... Es ist alles reprodizierbar !
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich hab den Arctic auf nem Athlon XP 1700+. Flüsterleise und 2700U/min. Der geht bis zum Athlon XP 2200+.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier gibt}s ihn http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&pl=1&artnr=02986&PHPSESSID=67dbc60ad8699278bd61391d6238fbd9 Kostenpunkt 30 ? zzgl. Versand.
     
  5. Psychogoovy

    Psychogoovy Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    wo gibts den ekl zu kaufen ? wieviel kostet der ?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    insgesamt kann ich mich T_2000 - Karsten nur anschliessen, wobei ich den Arctic SuperSilent Pro auch nicht mehr auf einem 1800+XP einsetzen würde. Und wenn, dann nur in Verbindung mit Gehäuselüftern und einem wirklich gut durchlüftetem Gehäuse.
    Ansonsten ist die bessere Wahl der EKL-1041, der ist temperaturgeregelkt, d.h. so laut wie unbedingt nötig und das ist halt abhängig vom Einsatz des PC}s. Unter Volllast macht der Lüfter des Kühlers max 32 db. Ich selber setze diesen Kühler/ Lüfter auf Rechnern vom 2200+XP bis einschl. 2700+XP ein und selbst nach stundenlanger Volllast läuft der Lüfter mit max. 75% (ca. 3300-3500 U/Min.) seiner max. Drehzahl (4300 U/Min.) Im Idle-Modus so wie jetzt beim Surfen dreht er knapp 2.400 U/Min.

    Andreas
     
  7. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi Jürgen,

    ich habe ebenfalls den Arctic Cooling Super Silent Pro auf einem XP 1800+, aber das ist auch das Maximum was der Kühler leisten kann. Besser wäre er in Verbindung mit 2 Gehäuselüftern. Wenn dein jetziger Kühler allerdings tatsächlich nur 27,5 db laut ist, dann dürfte der Unterschied nicht allzu groß ausfallen. Der Arctic ist allerdings wirklich sehr leise. Einer bessere Kühlleistung bietet übrigens der EKL 1041. Das ist ein temperaturgeregelter Kühler und daher nur so laut wie unbedingt nötig. Das Geräuschniveau dieses Kühlers ist insgesamt niedrig.

    Gruß Karsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen