1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

750Athlon tunen, wie hoch?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Niko, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niko

    Niko Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    86
    Hi Overclocker,

    Da mein 1800XP Rechner noch nicht komplett ist, weil er mit meinem ASUS A7V133a nicht leuft, häng ich jetzt wider am meinen 2 Rechner. Da werkelt ein 750@825 mit AOpen Board und 133Mhz Ram. Wie hoch kan ich den übertackten. Geht 15%???

    Guss Niko
     
  2. Niko

    Niko Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    86
    Mmm Eis,jam jam jam. Du hast recht, er bleibt jetzt auf 825. Ich muss mich mehr mit meinem neueren Rechner befassen.

    MfG
    Niko
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wenn die Kiste jetzt schon mit 825MHz läuft, wird die Gesamtperformance nicht mehr meßbar zunehmen. Jede Minute, die Du noch auf Tuning verwendest, ist verschwendet. Geh lieber bei schönem Wetter mit netten Leuten ein Eis essen.

    MfG Raberti
     
  4. Niko

    Niko Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    86
    Da mit er schneller ist.
     
  5. Niko

    Niko Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    86
    Is ein Grosser Kühler, kann nicht über den Multi übertackten. Nur FSB. Er leuft mit 825 super stabil ohne absturz. Da müsste also noch was gehen.
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Die Frage ist falsch.
    Nicht: wie hoch?
    sondern: Warum?

    MfG Raberti
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Kannst Du den Multiplikator verändern? Dann sollten 900 MHz drin sein, alles weitere je nach max. Vcore, Netzteil und Hitzeentwicklung
    Nur per FSB wirds schwierig, da hilft nur probieren...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen