1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

786 Mb Ddr Ram

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von OnkelzFreak89, 23. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OnkelzFreak89

    OnkelzFreak89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    239
    Hallo. Ich habe einen 786 MB DDR RAM PC333 Rechner mit einem 512 MB DDR RAM Modul von der Firma Elixier und ein 256 MB Modul als Noname Modell. Nun meine Frage: Lohnt es sich leistungsttechnisch her, das 256 MB Modul auszubauen und einen gleichen Elixier 512 MB RAM Riegel einzubauen?

    Machen sich die zusätzlichen 256 MB bemerkbar? Könnte man da eventuell neue Spiele die zurzeit ruckeln (Oblivion) flüssig darstellen?

    Mfg Dirk
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Wenn das alles PC333 ist, dann hau beide raus und nimm 1x1GB PC400 - das würde auf jeden Fall was bringen.

    Gruß, Andreas
     
  3. OnkelzFreak89

    OnkelzFreak89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    239
    im ernst? ich dachte du rätst mir zu einem zweiten 512 MB RAM Riegel bezüglich Dual Channel?...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hätte ich ja auch gern gemacht, aber das in Deiner Signatur angegebene Board mitsamt der CPU unterstützt überhaupt keinen DualChannel.
    Die 1GB hab ich vorsorglich empfohlen, falls bei Deiner nächsten großen Umrüstung noch einen 2. davon dazukaufen willst (sofern man dann noch DDR1 nutzt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen