1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

7NNXP und Gigaraidcontroler...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mike03, 4. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mike03

    mike03 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    85
    Hallo, allen ein gesundes Neues Jahr!
    Mein Problem: Umstieg von 8K9A2+ auf 7NNXP. Es funktioniert alles bis auf die bekannten Probleme mit nVidia-IDE-Treiber,was aber beherrschbar ist. Was mich stoert, ist die deutliche Verschlechterung der Festplattenperformance in einem Gigaraid-0-System. Bei gleichen Festplatten und gleicher Stripegroesse( 64K=Standard) ist die Leseleistung etwa gleich gegenueber dem Highpoint-Controler geblieben, die Schreibleistung aber auf ein Drittel gesunken.Habe die neuesten Treiber aufgespielt.
    Getestet wurde mit Sandra, AIDA, Dr. Hardware. Die Ergebnisse sind vergleichbar, aber vom Wert wie oben gesagt...
    Dagegen arbeitet ein SATA-Raid auf dem 7NNXP vorzueglich.
    Die Konfiguration des GIGARAID-Systems: 2X80 GB jeweils als Master, 2X120 GB als Slave, d.h. ein RAID-0 von 160 GB, und ein RAID-0 von 240 GB. Unter Epox-8K9A2+ alles vorzueglich( Schreib und Leseleistung etwa bei 60MB/s. Jetzt Schreibleistung unter 20 MB/s. Betriebssystem XP Prof, 2X 256 MB Ram, Athlon 2600.
    Jemand, der einen Tip hat?
    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen