1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

8-cm-CDs in Laptop-Laufwerk ?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von astro2k4, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astro2k4

    astro2k4 ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Eigentlich eine einfache Frage, aber ich weiss nicht ob man in einem Laptop-Laufwerk/Brenner Mini-CDs (8 cm) lesen resp. brennen kann.
    Kann mir jemand weiterhelfen ... einfach mal nachschauen ob eine Einlage für diese kleinen CDs im Laufwerk vorhanden ist ...

    thx
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    und? was hab ich über einen diskman gesagt? nach welchem prinzip funktioniert das da? wer weiß es? wer weiß es? :D :p ;)
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Ich habe heute einen Werbeprospekt von Dell bekommen, da war ein offenes Notebook-Laufwerk abgebildet. Man sah ganz deutlich, dass dort keine Einbuchtung vorhanden war. Dafür hatte es eine Aufnahme-Nabe mit großem Durchmesser, so dass die Scheiben in der Mitte fixiert werden, da wo die Bohrung ist. Jetzt habe ich zufällig eine 8cm Scheibe, deren Borung ist exakt so groß, wie die der normalen CDs. ;)
     
  4. astro2k4

    astro2k4 ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    grizzly: ganz deiner Meinung, und wenn ich ein hier Notebook hätte, wieso sollte ich dann blöd fragen ?!

    deoroller: genau das habe ich auch bei all meinen Laufwerken gemacht und ich denke dass die 8-cm Einlage bei normal-grossen internen Laufwerken (Desktop) in 99 % der Fälle vorhanden ist.

    schlauf: es hängt also wahrscheinlich vom Hersteller ab, ob die Möglichkeit zum Mini-CD lesen/brennen besteht. Bloss das angesprochene 'Slot-In Prinzip' kann ich mir nicht vorstellen ...
     
  5. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Hast du schon mal bei einen Diskman die Lade geöffnet und eine CD eingelegt?

    Dasselbe Prinzip...
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Habe mal bei meinen zwei Laufwerken nachgeguckt. Die haben beide die nötigen Einbuchtungen für die 8cm Scheiben.
    Wie das bei einem Notebook Lfwk aussieht, kann ich leider aus Ermangelung eines desserben nicht sagen. Da müsstest du dir mal so ein Teil angucken. Die sind ja viel flacher, so dass die Einbuchtung vielleicht fehlt.
     
  7. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wenn du ein laptop hast,kannst du dir die frage doch selbst beantworten....

    ich liebe es,wenn fragen gestellt werden,die sich im nächsten satz schon selbst beantworten........
     
  8. schlauf

    schlauf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Würde sagen, daß das auf das Laufwerk ankommt. Es gibt Laufwerke, da legst Du die CD in der Mitte fest in eine Spindel ein, und andere, die nach dem Slot-In Prinzip funktionieren oder die CD von außen fixieren.

    Letzten Endes werden wohl nur diejenigen funktionieren, die die CD mittigfixieren. Also in obiger Beschreibung die erstgenannten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen