1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

80 GB an altes Board

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von eteokles_, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eteokles_

    eteokles_ ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    bestimmt muss Euch diese Frage total anöden, aber ich habe einen alten PIII 500 MHz auf einem Biostar M6TBA Ver. 1.3. Leider ist mir die Festplatte mit 15 GB etwas klein und so würde ich gern noch eine 80 GB hinzufügen. Ich dachte dabei an eine

    80GB eIDE Samsung SP0842N

    Funktioniert das problemlos, oder gibt das Konflikte? :sorry:
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
  3. eteokles_

    eteokles_ ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    6
    Das Handbuch habe ich bereits, finde aber keinen passenden Vermerk. Die Frage war eher allegemein gedacht, ab welcher Plattengröße Probleme auftreten. :(
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Ob Platten über 32GB unterstützt werden, hängt allein vom Hersteller des Boards und dessen Bereitwilligkeit, ein Bios-update bereitzustellen, ab. Notfalls beim Hersteller nachfragen.
    80GB wäre die nächste Grenze, ab der die Boards dann wieder die Zusammenarbeit verweigern könnten.

    Gruß, andreas
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen