1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

80 GB oder 120 GB bei Biostar M6VCG???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Crush1976, 10. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crush1976

    Crush1976 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    51
    Hi Leute!

    Ich möchte mir gerne eine neue größere Festplatte anschaffen und weiß leider nicht welche! Ob 80 oder 120 oder sogar 160 GB. Ich habe das Biostar Mainboard M6VCG mit einem Pentium III und Windows XP Professional. Welche Festplatten kann ich mir denn nun kaufen. Zur Zeit habe ich eine 40 und 30 GB Festplatte.

    Kann mir jemand helfen??? :confused:
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    32GB sollten drin sein - darüber liegender Speeicher kann bei fehlender Bios-Unterstützung von W2K/XP/Linux verwaltet werden .

    Ansonsten bei
    www.wimsbios.com
    eine Anfrage ins Forum stellen und falls nötig kommt ein Patchbios zu Dir rüber das dann bis 128GB unterstützt .
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also wenn ich mich nicht täusche hat das Board doch einen VIA Apollo 133A Chipsatz. Also bei meinem EPOX war da schon bei 30GB Schluß :( also wenn du nicht gleich einen neuen Controller mitkaufen möchtest würde ich mich erstmal bei Biostar informieren was das Board überhaut unterstützt. Ansonsten kommt das drauf an was du damit machst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen