1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

800er Rohlinge mit Traxdata brennen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MichaelMeinecke, 28. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaelMeinecke

    MichaelMeinecke Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    s. Doch immer wenn ich die 800er CD-R\'s in den Brenner lege, lädt der Brenner total lange und spuckt die CD dann wieder aus.

    Auf traxdata.com ist der Download bereich kaputt.
    Was kann ich da machen, bzw. wo kann ich passende Treiber für dieses Problem bekommen???

    Gruß und Danke
    Michael
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi Michael
    Ist zu 99% so daß Dei Brenner keine 800MB Rohlinge lesen kann.
    Bei mir ist es das CD-ROM.
    Genau die selben Anzeichen.
    Sobald die CD drin ist leuchtet die LED und nichts meher geht.
    mfg.Werner
     
  3. MichaelMeinecke

    MichaelMeinecke Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Egal welches Brennprogramm. Immer wenn ich eine 800er in den Brenner einlege lädt das Laufwerk, der Zeiger wird zu Sanduhr, also er abeitet..... und arbeitet..... und arbeitet. Nichts anderes geht mehr. Sobald ich die cd heraushole geht wieder alles normal weiter.
    als ob mein brenner die cd net erkennt.

    Echt blöd. will formatieren kann aber net brennen.
    HILFE! :)
     
  4. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Welches Brennprogramm? Meldet es irgendeinen Fehler? Welche Datei? Video, Musik oder Daten? Wäre hilfreich!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen