1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

83Mhz FSB & welche GraKa?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von lamiinru, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lamiinru

    lamiinru ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe folgendes Problem .Ich besitze ein ASuS P55t2p4 und habe einen Cyrix MII 333GP (83 Mhz) den ich zum laufen(undokumentiert) gebracht habe.Das eigentliche Problem liegt an der Grafikkarte da der PCI bus somit bei 41,5Mhz liegt und finde keine Graka die mit diesem kooperieren kann.
    Wer kann mir eine Lösung nehnen?
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    s) anheben kann und den PCI-Takt wieder auf normale 33,3 MHz runtersetzen kann, und somit die Graka
    mit vorshriftsmäßiger Spezifikation betrieben wird.
    Mit "CPUFSB" kann man sich (wenn man es nicht genau weiß)
    die PLL und verschiedene CPU-Chip-Fabrikate auslesen lassen,
    wenn\'s nicht der richtige Typ ist- weiterprobieren! Natürlich
    vorher im Softwaremenü den genauen MOBO-Typ eingeben.
    Ich hab auf diese Weise einen 333MHz Celeron mit angehobenem FSB
    problemlos seit 2 Jahren auf 416 MHz (ohne extra Kühlung)
    laufen lassen. Viel Erfolg!
    [Diese Nachricht wurde von ulrik am 12.12.2002 | 13:19 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen