1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

875P Neo

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von trekkie2003, 24. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Hi Leutz, will mir nen neuen Prozi holen, habe aber noch keine eigene Einbauerfahrung. Will mir nen P4 3,2 800fsb + 875P Neo
    MS-6758+Ram holen. Wenn ich mir den P4 "in a box" hole. Ist da schon der Lüfter dabei und der Kühlkörper? Ist der dann auch Temperaturgeregelt? Kennt jemand ne gute Anleitung zum Pc-Zusammenbau? Ich habe nur so alte anleitungen von 2002 gefunden.
    Tschau und vielen Dank!

    Trekkie2003

    Ps. Was haltet ihr von dem Board. Ich werde mir Cl2.5 Speicher dazu holen. 2x512mb wegen dualchannel. Und natürlich ein Netzteil. 480 Watt sollte es haben und leise sein. Was könnt ihr mir da empfehlen? hatte die BlackNoise oder Bequiet Netzteile im Visier. Auch hier würde ich gern mal eure Meinung wissen.
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    netzteile:

    bequiet 400W
    antec true power 380W

    mehr verbraucht kein normales system, als die NT's leisten!
     
  3. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    hier mal eine anleitung wie man einen CPU einbaut schau das nächstmal einfach selber mal bei :google: hat keine 2min. gedauert!!!

    Und wiso willst du dir einen neuen CPU Kühler kaufen?
    Die Boxed Kühler sind doch wunderbar!!!

    Mfg Lars Lan
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Keine Wärmeleitpaste verwenden! An dem Kühler ist ein Wärmeleitpad untendran!
     
  5. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733

    Wenn in der Alten Tube noch was drin ist, und du sie fest verschlossen hast nein.

    Wenn du allerdings die Paste meinst, die nun unter deinem Kühler bzw. auf dem Prozessor hängt, dann ja. Die gehört nämlich gründlich entfernt... ;)

    mfG
     
  6. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Na dann werde ich mir auf jeden fall noch so einen temperaturgeregelten Lüfter zusätzlich zulegen...
    Muss ich mir dann neue wärmeleitpaste holen?

    CYA
    TREKKIE2003
     
  7. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    IN-a-Box = Prozessor + passender Lüter.
    Drehzahl ist soweit ich informiert bin bei diesen Kühlern fix.

    mfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen