900MB bin/cue-File splitten ?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von mike_kilo, 6. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    per Download habe ich o.g. File auf der HD liegen,und kann sie nicht brennen,weil der Brenner 90/99er-Rohlinge nicht annimmt.
    Kann ich die Datei (kein Movie!! sondern PC-Game)vielleicht splitten? Und mit welchem Prog ?
    THX.....für Tipps
     
  2. Panzer

    Panzer Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    148
    am einfachsten ist es das iso image mit den daemon tools zu mounten,dann brauchst nicht alles auf der festplatte zu entpacken.
    du kannst dann mit clone cd ne neue image machen und die auch mit ccd brennen.der unterschied zu dieser methode und die der anderen ist,das du dann ne "richtige" cd mit dem spiel hast.
    Gruß!
     
  3. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Welches Brennprog.? Welcher Brenner?
     
  4. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    jipp..........
    hab gerade gefuttert:) und werde mich jetzt an die Arbeit machen !:(
     
  5. Passi077

    Passi077 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    was issn nu ne gestutze image datei?

    Also pass auf *g*: Du startest IsoBuster, lädst die OriginalISO ein.
    Rechts klickst du dann mit rechts auf den Titel der ISO, dann auf "Extract x". (X steht für den ISO Namen ;).

    Dann gehste in den Ordner wo du alles hinentpackt hast, löschst das unbrauchbare Zeug, nimmst Nero und brennst den Inhalt der jetzt noch in dem Ordner is auf ne CD. Fertig *g*
     
  6. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    nee.......nicht den Copyright-Stuss !
    Ich meine die Struktur des Originalimage!
    Liest das Prog denn das gestutzte ISO-Image korrekt?
    Werde dann mal einen Rohling "opfern".
    Mehr als "nicht lesbar" kann ja nicht passieren.
    cu...........
    [Diese Nachricht wurde von mike_kilo am 06.09.2002 | 17:47 geändert.]
     
  7. Passi077

    Passi077 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ja, so mein ich das. Das ACRO, HELP usw. Zeug kannste auch gleich löschen, sowas braucht doch kein Mensch ;).

    Zu dem System, was meinst du denn damit? Das der Kopierschtuz dann nicht mehr drauf is?
     
  8. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    Ich habe jetzt mal aus Jux Setup extrahiert und ausgeführt.
    Proggy fragt selbstredend nach der CD.:):)
    Du meinst also,alle entpackten Files im betreffenden Prog-Ordner durchforsten und nicht relevante Files wie ACRO,HELP,DIRECTX....usw. in anderen Ordner verschieben,und aus dem Rest dann ne abgespeckte ISO brennen? Dann liegt aber doch keine Image-Datei mehr vor,oder doch ? Das ist vermutlich nicht dasselbe System,wie das Prog auf der Ur-CD lesen würde.Hab jedoch von den diversen CD-Dateimanagements keine Ahnung!Ist halt bloss ein Verdacht!
    cu........
     
  9. Passi077

    Passi077 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Das geht nicht direkt über das Programm, du musst erst alles entpacken, "Extract"...
     
  10. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    also, habe das file mit isobuster 1.0 angesehen,aber wie schmeiss
    ich ACROBAT,DirectX,usw. raus,mit Mauskontextmenü is nix und im Programmmenü finde auch keine Option.
     
  11. Passi077

    Passi077 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Tja, dann würd ich einfach folgendes vorschlagen:

    Inhalt der ISO mit IsoBuster entpacken, und unnützen Krempel rauswerfen und dann brennen. Da ist doch fast immer bei Spielen z.B. ein DirectX Ordner, oder ne Hilfe, das kann ja alles raus. Und notfalls kannste auch noch ein Video mit einem 1Frame Video ersetzen.

    Oder du kopierst alles auf 2 CDs, wenn dan irgendwann der Fehler kommt beim Setup "Datei nicht gefunden" die nächste CD einlegen und wiederholen klicken..

    Ja, mehr fällt mir auch net ein.

    Grüße, Passi
     
  12. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    Klar doch, Nero meldet aber "nicht genügend Platz auf dem Datenträger",ich soll "das Medium wechseln....blah,blah"
    Die bin-datei ist immer zu gross!

    [Diese Nachricht wurde von mike_kilo am 06.09.2002 | 13:23 geändert.]
     
  13. Passi077

    Passi077 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Hast du mal versucht sie auf nen 80Min Rohling zu brennen? ISOs sind normalerweise eh größer als sie auf der CD dann sind...
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    >>(kein Movie!! sondern PC-Game)<<

    Machts auch nicht legaler!! Was ist es denn - Nintendo oder Sega rom :) ;) :)
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Tach!
    CDR-Win kann meines Wissens aus einem Image ein virtuelles CD-Laufwerk machen, das dann von der Platte läuft.
    Gruß, Andreas
    PS: Ist Deine Original-CD denn auch 800MB groß...?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen