1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

9600 Pro Advantage übertakten?!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von cool-t, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    hallo,
    ich habe mir eine Sapphire Ati Radeon 9600 Pro Advantage mit 256MB geholt.
    Nun hab ich gemerkt, dass die Advantage einen langsameren Takt im Ram hat - nur 446MHz.
    Wie und mit was kann ich sie im Ram Übertakten und was empfehlt ihr mir dabei?

    p.s. so ungefähr sind ihre daten: http://www1.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=J9GS55&#tecData

    Ich habe sie für 67 euro erstanden - ist der Preis OK?
    Und mit athlon xp 2000+ - 2700 3Dmarks im 03er.

    danke für alle antworten, cool-t :jump:
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hehe, jo! Der Preis ist ok. Versuch mal das Programm "Powerstrip". Damit solltes es hinhauen. Aber immer schön vorsichtig.
    Und kauf die demnächst nurnoch vollwertige Karten! ;)
     
  3. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    hi !
    ich habe eine ATI 9600 XT auch mit 256 MB aber ich schaffe ungetaktet nur 1313 Punkte!
    und übertaktet pake ich 4014 Punkte !!
    mal ne frage warum hAST DU MIT EINER pro NE HÖHERE Punktzahl als ich ?
    liegt das an deinem AMD Processor ?
     
  4. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    @Marian R. - ich hoffe ich finds sonst wäre ein link zum download ev. hilfreich

    @MezzoMix16 - die Punktwerte bei 3Dmark03 beschreiben nur die 3D-Leistung, die Prozessorwerte werden in den details extra aufgeführt
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
  6. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    ist noch irgendetwas wie Kühlung u.s.w. zu beachten?
    ich meine sie ist edit:aktiv gekühlt, mehr aber auch nicht.

    @Marian R. - das ist gar nicht so leicht mit der "Vollwertigen", ich habe sie ja als eine solche gekauft, aber nur die Adv. bekommen, deshalb hatte ich mich auch beschwerd und 20€ preisnachlass bekommen, da war ich dann auch zufrieden.

    @Poweraderrainer - hey danke, ich probiers mal
     
  7. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    hi leute !

    @Poweraberrainer
    ich habe den takt con 500/300 auf 573/312 !!!!
    den ich habe mir einen neuen Kühler eingebaut von Zalmann !
    und in meinem Gehäuse ist immer ein dicker durchzug !!!!
    den meine CPU wird gerade mal bei last max. 34 ° !! :D
    so ich habe mal meine karte so weit übertaktet das nichts mehr geht, ich habe jetzt ne taktrate von 632/389 habe ! :D :D
    und meine Punkte sin jetzt auf 7947 !! :D
    wenn ich jetzt den takt nur um o,o5 erhöhe dann IT IS FREEZING TIME !!!!
    die karte läuft immer bei mir mit einer takrate von (sihe SIgnatur )
    und mit dieser Taktrate kamen auch die ganzen punkte in meiner Signatur zustande !



    und noch eine allgemeine frage ?
    aus was stellen sich die punkte eines Benchmarktes zusammen !!
    Nur aus Grafikkarte oder auch aus was anderem ?
    den wenn ich bei pcwelt die ganzen benchmark ergebnis von erner 9600 XT sehe die nicht oc sind haben die deutlich mehr als ich !!! den ohne oc packt meine gerade mal NUR 1313 !! :(
    und warum ich so hoch getaktet habe, weil ich mal meine karte bis ans maximum testen wollte !!
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Bei 3D Mark summieren sich die Punkte hauptsächlich aus der Grafikkarte, aber es gibt ja noch andere Benchmarks. Praktisch für jede Hardwarekomponente einen.
    1313 Punkte kann nicht sein. Die Punkte müssten irgendwo zwischen 3000 und 4000 liegen. Ich komme mit meiner 9800Pro@XT auf 6000 Punkte.

    @cool-t:
    Ah, ja, ich erinnere mich. Du hattest schonmal hier wegen der Karte gepostet. Powerstrip gibts hier:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=Powerstrip&meta= :)
    Damit hab ich auch meine 9800Pro zur XT hochgetaktet. Aber wenn deine Graka nur passiv gekühlt ist, dann solltest du vorher nen Lüfter draufsetzen. Sonst kommste nicht weit.
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    @cool-t
    passieren sollte aber trotzdem solange nichts bis du auch keine pixelfehler siehst. wenn es der graka zu warm wird, wird sie es dir auch mitteilen in form von pixelfehlern oder einem stockendem bildablauf...

    @MezzoMix16
    die 1,3k sind zu wenig. bei keiner graka der welt kann man den takt so weit anheben, dass sie hinterher die 3fache leistung hat ;) - und 1,3k sind zB weniger als ich mit meiner Geforce 4 Ti 4200 64Mb hatte..und bei DX9 ist sie der 9600XT klar unterlegen
     
  10. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    @Marian R. - das mit passiv war ein versehen, es ist ein ganz normaler aktivlüfter drauf.

    @all - das ATItool konnte meine Karte nicht übertakten, weil sie zumindest ab dem Catalyst 2.xx gegen Übertakten gesperrt ist.
    Ich müsste dazu so genannte Softmod treiber inst. (ich habe k.a.)

    -> ist der Omega-Treiber so ein softmod?
    -> muss man beim RAM-übertakten den RAM kühlen?

    ich kann es ja auch mit dem Powerstrip prob.

    gruß&danke cool-t
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    bin jetzt zwar nicht zu hause aber eine OC-sperre müsstest du im ati-tool irgendwo abstellen können.

    wie sieht denn die OC-sperre aus? was sagt ati tool denn wenn du übertakten willst?

    die rams musst du nicht kühlen im normalfall. wenn sie sehr heiß werden, dann vllt...kannst ka mal drauflangen...wenns den rams zu warm wird meldet der sich schon in form von bildfehlern und abstürzen vllt auch...solange das nicht passiert, würde ich mir keinen gedanken machen
     
  12. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Ich habe das entsperren im ATITOOL gefunden ...

    Es ging aber nur bis auf 240Mhz zu übertakten Bzw. DDR-480, ohne artefakte zu bringen ... also nicht die Welt
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    hmm naja...da wird dann nicht nur am takt gespart sondern auch an der qualität des rams. deswegen gibts die karte auch billiger z.B.

    schau mal auf die grakarams udn poste mal alles was auf den bausteinen draufsteht
     
  14. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    hi leute !
    mal ne frage was ist besser wenn ich meine 3D anwendungen mehr auf leistung stellle oder mehr auf qualtitätä oder ausgeglichen ??
    was sit besser ?
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  16. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Mein Speicher:
    Firma: V Data
    VDD8616A8A-4B H0503A
    N7DAE568KQ
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    afaik ist das 4ns-ram. also eigentlich für 250MHz spezifiziert. vllt ist die anliegende spannung nicht groß genug oder so...
     
  18. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    also ich hab dich jetzt nicht richtig verstanden.

    Ist der nun gut oder nicht?
    Kann man den jetzt bis auf 250Mhz takten oder 250Mhz übertakten?
    Ich habe nur ein AGP 4x mainboard, meinst du das mit "anliegender Spannung" bzw. wie groß sind die auswirkungen von der port-geschw. auf die leistung?

    ne menge fragen, aber ich denke ihr kennt euch hier besser aus als ich ;-)
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    1. normalerweise müsste man ihn auf 250Mhz bringen können, weil es ram mit einer zugriffszeit von 4 ns ist. um das auszurechnen muss man 1000 geteilt durch x ns rechnen. also hier 4 ns...1000 : 4 = 250. aber der rum es nicht schaffen unbedingt. man hätte aber drauf hoffen können.

    2. nein, mit spannung meine ich spannung. also die V (volt=spannung), die am graka-ram anliegt. vllt ist sie so gering vom hersteller gewählt, sodass der ram nicht mit seinem vollen 250MHz benutzt werden kann.

    3. ob du AGP 4x oder 8x hast macht in der geschwindigkeit keinen unterschied. die bandbreite die AGP 4x bereitstellen kann reicht vollkommen aus ohne die graka auszubremsen
     
  20. cool-t

    cool-t Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    also heißt das, das ich bei dieser GraKA nur in diesem geringen umfang übertakten kann. Ich könnte höchstens noch den Coretakt erhöhen, aber das wäre vllt auch nicht sinnvoll, da der Ram dann hinterherhängt.

    Danke für alle Info's!
    Leider beschäfftige ich mich mit sowas erst immer nach dem Kauf.
    Aber ein Reinfall besonders bei dem Preis wars trotzdem nicht.

    Jetzt kann ich mir auch vorstellen, warum immer alle mit einer gf 4 ti davon reden, man könnte diese graka gut übertakten... die hat da wahrscheinlich besseren ram u.s.w.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen