1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

9600xt fehl flash

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von chrisbro, 24. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrisbro

    chrisbro ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    hallo kan mir einer von euch sagen wie ich meine garfikkarte wieder zum laufen bekomme habe die fersehntlich mit einem 9800xt bios geflash und jetzt geht die halt nicht mehr und möchte jetztgerne wiessen wie ich das alte bios da wieder drauf flashen kann wenn das irgent wie geh sollte

    ist eine gecube 9600xt mit 256 samsung 4,0 mbram
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also wenn du ein anderes BIOS auf deine Karte geflasht hast dann kannste doch auf dem selben Wege das alte auch wieder "draufflashen". Vielleichtwar das Programm was du zum flashen benutzt hast sogar ein wenig schlauer als du und hat von alleine eine Sicherung des alten BIOS gemacht :rolleyes: ;) !
     
  3. chrisbro

    chrisbro ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    ich habe das orginal bios auf meiner plate habe selber ein backup gemacht aber das problem ist das die karte mir kein bild gibt sonst hätte ich ja das orginal bios schon ein geflasht

    und blind kann ich das nicht ohne zu wiseen wie
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    mit einer PCI-Karte müsstest den Rechner aber booten können, also könntest ja mit solch einer Karte booten, dann zurückflashen, fertig!

    mfg
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Hä? Wie das? Sein Motherboard hat nen AGP Platz. Oder wieviel 9600XT hast du schon mit PCIe Steckplatz gesehen? Oder welche PCI Karte (ist übrigens was anderes als PCIe) meinst du, mit der du die Bildausgabe bewerkstelligen kannst? Die einzige Chance, die der User hat, ist sich den Flash Vorgang mit ner funktionierenden Karte zu merken und vorausgesetzt, das Mainboard meckert wegen der defekten Karte nicht, das BIOS blind zurück zu spielen.
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    So wie ich das verstehe, kann man eine zweite ältere PCI-Grafikkarte installieren und dort den Monitor anschließen. Ggf. ist im BIOS dort dazu eine kleine vorläufige Änderung notwendig. Und wenn er etwas sehen kann, könnte er auch der AGP-Karte wieder das alte Grafikkarten-BIOS aufjubeln.
    Gruß Eljot
     
  7. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Dann müsste er sich erstmal eine neue PCI Karte kaufen. Wer hat sowas schon rumliegen?
     
  8. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    okay, gewissermaßen habter ja recht :D , aber ich schrieb doch ganz deutlich, PCI und nicht PCIe ;) . Oh ja, früher hatten Grafikkarten halt noch ein PCI Interface, gabs alles mal! Wenn ich PCI schreib, muss nicht zwangsläufig davon ausgegangen werden, dass ich damit die Express-Variante von PCI meine!

    KP? Es wird mit sicherheit den ein oder anderen sammlerischen User geben, der das Zeugs von alten Pc´s aufhebt :p .

    Wenn man eine AGP-Karte entfernt und eine PCI Karte einsetzt, wird diese idr. problemlos erkannt , hab damit schon paar mal rumexperimentiert. Außerdem lässt sich im Bios doch umstellen, von welcher Karte gebootet werden soll, bzw. welche Graka angesprochen werden soll. Dann sollte man ja eigentl. wieder zurückflashen können...

    mfg
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Okay, also ab zu ebay, für nen Euro ne alte Karte ersteigern und dann hier wieder im Forum melden. Was bin ich froh, dass ich bisher mich immer zusammereißen konnte, was das Flashen der GraKa betrifft. ;)
     
  10. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Viele kleinere PC-Läden haben eine Art 'Grabbelkiste', in welcher manch altes Stück auf einen neuen Besitzer wartet. Oder einfach mal dort nachfragen.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen