1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

9600XT Scores

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von chrissg321, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich möchte wissen, ob die Scores von meiner ATI Sapphire Radeon 9600XT Fireblade 128MB ok sind:

    Aquamark 3: 30690
    3DMark03: 3967

    Overdrive ist aktiviert. Treiber ist der Catalyst 3.10
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Deine Werte entsprechen noch nicht mal im entferntesten meinen...

    ich sprach von ~4600 scores im 3dmark2003 non OC
    und middem 4.1 er

    cu
     
  3. Profus

    Profus Guest

    @ xdaywalkerx

    ich habe bei Aida bis auf die Busbreite gleiche Werte. Da hab ich wie es sein soll 128bit. Im 3Dmark2003 bekomm ich mit dem 3.8er fast 4000 Punkte. Ich denke mit ?nem neuen Board komm ich da auch noch höher. Meine Graka ist übrigens von Sapphire.
     
  4. alex8080

    alex8080 ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    4
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich würd mich freuen, wenn Hercules n Fehler zu Gunsten deiner gemacht hat und du die Karte hast.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    so leutz....habe jetzt so ziemlich alle hardware analyze toolz auffem rechner die ich finden konnte...ein paar veraltet, ein paar neueren darums...die die ihren dienst nicht verweigern, behaupten stur meine graka hätte ein 256 bit interface.

    laut hercules homepage entspricht meine karte genau der einer normalen 9600 xt.

    zumindest hab ich keine veränderungen entdecken können.

    es ärgert mich ja auch nicht wenn die karte wirklich ein 256 bit interface (was ich nach wie vor bezweifel...aber ich mein die punkte kommen nicht von ungefähr...bin sogar am überlegen mich bei futuremark anzumelden...), nur möchte ich es schon mit gewissheit behaupten können.

    und das kann ich nicht....nur die software...

    cu
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Takte sind jedenfalls die einer 9600XT nonFireblade. Ich glaub schon, dass die ~600 Scores auf die 256bit Speicheranbindung zurück zu führen sind. Auf der Hercules steht auch, dass die Karte nur 128bit hat: http://europe.hercules.com/showpage.php?p=93&b=0&f=1 Also ich bin :confused:
     
  8. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Das ist echt seltsam.
     
  9. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    @XdaywalkerX

    Hast du evtl. 'ne Platine erwischt die für 'ne 9800XT vorgesehen war? Schonmal anhand von Bildern aus dem Netz verglichen?
     
  10. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    werte beim 3d mark 2003 ~4600 non Oc (standart takt 500/325)


    LOOOOOOOOOOOOOOOOOL


    übel
     
  11. Gast

    Gast Guest

    ich weiß ned ob ich 256 bit hab....nur geben halt aida und sandra an, das das speicherinterface 256 bit breit ist.


    und mir ist sehr wohl bekannt, das sie eigentlich nur 128 bit haben! auf der verpackung stehts ja schließlich auch drauf.

    ich mag zwar noch neu hier sein, aber dumm bin ich sicher nicht.

    Auch nach auskunft meines händlers handelt es sich hier um die stino 9600 xt (hercules).

    @ black-crack

    werte beim 3d mark 2003 ~4600 non Oc (standart takt 500/325)
    im aquamark ~34000
    im 2001 er liegen mir keine ergebnisse mehr vor, aber es waren soweit ich weiß über 14000 (ohne gewähr...ich weiß es echt nimmer)

    cu
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Jepp, Werte sind umgeschrieben. 3D Mark 00 und 01SE werde ich nicht mehr testen, da diese keine DX9 Tests haben.
     
  13. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    du solltest erst warten bis er si umschreibt, auf www.nethands.......

    den das sind noch die alten werte der Ti 4xxx

    und die 5900 xt rennt in einer anderen leistungsklasse.

    ps. jetzt wird dan wohl jemand dich anschreim, und sein system posten, und sagen das deine punkte enttäuschend sind.


    zb system meines freundes :

    p4 2,6@3,25
    Asus 875
    2*256 mb pc 400 cl2
    saphire radeon 9800 pro @ xt

    3dmark 01 = 19300 punkte
    3dmark 03 = 6425 punkte

    also ich hoff du verstehst denn sinn deiner aktion.


    seas
     
  14. geralob

    geralob Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    106
    @chrissg321

    Also das was du da an Punkten hast ist ziemlich entäuschend, finde ich.

    Mit einer FX5900XT habe ich bei 3dmark2001SE 15040 Punkte, bei 3dmark2003 5170 Punkte und bei Aquamark 41800 Punkte.

    AMD Athlon 2600+ Tbred B
    2x256MB DDR400 Twinmos
    ASUS A7N8X rev.2.0
    MSI Geforce FX5900XT
    Win XP Pro
     
  15. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Frag ich mich auch un d andere wenn du alles gelsen hasst :rolleyes:
     
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Einen Moment mal. Warum hast du eine XT mit 256bit Speicherinterface? Die haben standartgemäß nur 128bit!
     
  17. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    lol vielcieht hat er ja glück und hat teile der 9800xt drinne :P

    wieviel benchmarks bekommst du OHNE oc daywalker ?
     
  18. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Das spuckt AIDA32 bei meiner Graka aus:

    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte ATI Radeon 9600 XT (RV360)
    GPU Codename RV360
    PCI-Geräte 1002 / 4152
    Transistoren 76 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.13u
    Bustyp AGP
    Speichergröße 128 MB
    GPU Takt 532 MHz
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 4
    textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 4 (v2.0)
    Pixel Shaders 1 (v2.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
    Pixel Fillrate 2128 MPixel/s
    Texel Fillrate 2128 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 340 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 680 MHz
    Bandbreite 10880 MB/s
     
  19. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Wie kommst Du auf 256-Bit? Es gibt definitiv keine 9600 XT mit 256-Bit. Alle 9600 XT haben nur 128-Bit.
     
  20. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Stimmt, wichtig sind auch Infos über Dein System in Verbindung mit der Grafikkarte.

    Meine Sapphire 9600 XT Fireblade 128 MB (532MHz/680MHz) bringt bei 3DMark2001 12500 Punkte, bei 3DMark 2003 sind es 3950 Punkte und bei Aquamark 3D sind es 31550 Punkte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen