98 SE auf D ???

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pcpetra, 15. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcpetra

    pcpetra Byte

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    56
    Ja, ich weiß, das 9x nur auf `ne primäry FAT- Partition am Anfang einer Festplatte geht. Aber da ist schon ein gut funktionierendes XP, deshalb soll das da auch bleben. Gibt es also vielleicht doch irgendeinen Trick, 98 SE auf "D" zu installieren?

    mfG pcpetra
     
  2. pcpetra

    pcpetra Byte

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    56
    Herzlichen Dank!


    mfG Bernd
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Ich weiß nicht, was da nicht gehen soll. Ich hab hier auf der HD (eine einzelne physikalische HD) nacheinander:
    prim freedos 8 (fat16)
    prim win98 (fat32)
    extended Part mit
    logisch d: (fat32)
    logisch e: (fat32)
    logisch linux -swap
    prim reiserfs linux

    Verwaltet wird das Ganze von xosl in Version 1.1.5

    Also müßte doch eigentlich eine lauffähige Version von w98se sich in prim. Partition 2 kopieren lassen, anschließend sollte die XP-Boot-Verwaltung in der Lage sein, die erste Partition notfalls zu verstecken, damit w98se sich als "auf part 1 befindlich" fühlt. Ansonsten könntest Du einen anderen Bootmanager testen (siehe oben)

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen