1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

9800PRO @ 9800XT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von SO230590, 14. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SO230590

    SO230590 Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Kann ich meine Sapphire 9800Pro mit 128 MB Ram (380/338) zu einer 9800XT mit 265 MB (415/366) übertakten kann ohne das sie schaden nimmt?
     
  2. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Also zuerstmal gehört das ins Overclocker-Forum.....

    Dann meinst du sicher 256MB und nicht 265.......

    Also jetzt aber mal zum wesentlichen. Du hast wohl ne Sparversion von der 9800pro. Klar ist es möglich den Takt auf 415/366 anzuheben wenn du für entsprechende Kühlung sorgst. Durch den Umbau des Lüfters verlierst du aber schonmal die Garantie.
    Die 128MB hochzubringen auf 256 dürfte aber ein Problem darstellen. :D
    Also du kannst nicht einfach durch irgendeine Einstellung mehr Ram haben der nicht vorhanden ist.....sorry aber das is nich möglich.
    Ein weiteres Problem für dich wird sein dass du wohl nur die 128 bit Variante hast und die kannst du leider auch nicht in 256bit verwandeln.....hmm es sei denn du kannst zaubern....kannste das denn???!!! ;)

    Also ma ehrlich, du hast nicht alzuviel Ahnung von Pc-Komponenten und da kann man dir nur sagen: Lass die Finger vom Overclocken bevor noch was kaputt geht.
    Man kann nämlich nie ausschließen dass Komponenten Schaden nehmen wenn man nicht genau weiß was man da tut.


    Ciao
     
  3. SO230590

    SO230590 Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Also komm jetzt red mal keine scheiße!

    1. Ich hab ne 256Bit anbindung
    2. 265 oder 256 :rolleyes: . Ich hab gedacht das ein Profi wie du (Computerbild leser) sofort erkennt was ich meine.
    3. Na gut das war jetzt gemein
    4. Wenn du es genau wissen willst: Alternate

    Alles klar!

    Ach und ich wollte nur den Speicher hochtekten (ich hab nix von 128 auf 256MB gesagt)
     
  4. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    zu 1. Dass mit der Speicheranbindung hab ich nur geraten weil du ja die Version mit 128mb hast.
    zu 2. Ich bin kein Computerbild-Leser....wie kommste denn da drauf?!! Wenn du meinen Beitrag genau liest siehst du auch dass ich den Zahlendreher gemerkt hab und dich auf 256 korrigiert habe.


    und du hast doch was von 128mb auf 256mb gesagt. siehe:
    Falls man dich aber wirklich nich vor Fehlern bewahren kann dann zieh dir einfach das AtiTool. Da kannste auch austeste mit welchem Takt deine Karte noch fehlerfrei funktioniert über die Funktion "Find Max Core" bzw. "Find max Mem"

    Für alles was du weiter als das übertakten möchtest brauch man meines Erachtens ein wenig Ahnung dass man sich nicht die Grafikkarte sofort durchschießt.....

    Ciao
     
  5. SO230590

    SO230590 Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Also hören wir auf zu streiten.

    Also ich hab's jetzt mal übertaktet mit 3DMark getestet und keine Bildfehler entdekt.
    Das macht immerhin 500 Punkte aus. Aber ich will lieber noch mal eine Antwort von einem haben der das schon mal gemacht hat.
     
  6. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Auf Streiten hab ich hier kein Bock aber,
    du bildest deine Meinung über Leute wirklich sehr schnell ohne mehr über sie zu wissen....
    Nur zur Info ich hab meine Graka und mein restliches System schon bis ans Limit übertaktet und weiß deshalb auf was man so alles achten muss. Auch wenn du die Graka zu weit übertaktet hast dann kann man genau in dem Bereich sein, wo sie 5 Minuten stabil läuft und danach dann ablatzt. Das hatte ich bei mir alles schon.

    Aber nix für ungut. Lassen wir mal jemand anders hier die Beratung versuchen...

    Ciao
     
  7. SO230590

    SO230590 Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Du bildest deine Meinung über Leute aber auch sehr schnell ohne mehr über sie zu wissen:

    !Nach meinem ersten Post!

    Jemand der von einer 9800Pro auf 9800XT übertaktet hat ist am besten.
     
  8. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Tja so hat sich das zumindest für mich angehört nach deinem ersten Post und auch dein jetziger Post von wegen "wer ne 9800 pro auf xt overclocked sei am besten" ist ja mal wirklich sehr intelligent......
    Zu so Sprüchen fällt mir nur ein Komentar ein: Kindergarten

    Naja ich lass das hier jetzt mal. Soll sich ein anderer finden der dir weiterhilft, mit dem du mehr zufrieden bist.

    Ciao und viel Glück
     
  9. SO230590

    SO230590 Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Danke für den Post
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ich hab ma die Beiträge ganz schnell überflogen, deshalb weiß ich nicht so genau, ob das shcon erwähnt wurde.
    DIe Radeon 9800Pro von Sapphire hat einen RV350 Chip. Die 9800XT hat aber einen RV360. Somit dürfte das schonmal schwierig werden. (Die 9800Pro von MSI ist zum Beispiel mit dem neueren Chip ausgestattet).
     
  11. Microseven

    Microseven Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    247
    Ich glaube mal er wollte die 9800 Pro flashen zu einer XT
     
  12. Wenn mann den richtigen Chip drauf hat geht es,mein Bruder hats gemacht und ist nicht so richtig zufrieden da Far Cry jetzt ruckelt.Auf meiner Powercolor werkelt auch ein 360 iger obwohl ich eine 9800 pro habe.

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen