1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

9800SE All in Wonder-Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von funke, 4. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. funke

    funke Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.Ich wollte in meinem zweitrechner die 9800SE installieren.Dieser zweitrechner hat als Monitor ein Röhrengerät.
    Nachdem ich die alten Treiber entfernt habe und die Graka aus dem Gerätemanager entfernt habe
    -Rechner herunterfahren ,Graka ausbau,neue eingebaut und neu gestartet.Bios erscheint ,Windows bootet.Windows erkennt die neue Graka
    und ich installiere den originalen Treiber.
    Windows startet neu.In dem Moment wo das Windows Begrüssungsbild erscheint schaltet der Monitor ab.Den Röhrenmonitor betreibe ich über einen DVI-Adapter da die Karte ja nur DVI hat.
    Wenn ich einen Flachbildschirm anschliesse funktioniert alles.
    Was kann ich machen damit ich den Rechner mit
    dem Röhrenmonitor betreiben kann?
    MfG Funke
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Versuche mal während du den TFT-Monitor angeschlossen hast einen Plug&Play-Monitortreiber im Gerätemanager zu installieren, Windows runterfahren und mit angeschlossenem Röhrenmonitor booten.
    Lege zur Sicherheit vor dem Installieren des Plug&Play-Monitors ein neues Hardwareprofil an.
     
  3. funke

    funke Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    @Deoroller
    Danke für die schnelle Antwort.
    Unter Windows kein Bild auf dem Monitor.Im abgesicherten Modus Gerätemanager ist der Monitor als Standart eingetragen.Habe Windows auch mit diesem Monitor installiert.Sobald die Treiber wirksam werden schaltet der Monitor ab,windows ist trotzdem aktiv.
    MfG Funke
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Im abgesicherten Modus wird kein spezieller Monitortreiber geladen, sondern "Standart" ist da standard.:D
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...das liegt wohlmöglich an einer falsch eingestellten (Standard-)Auflösung. Setz die Auflösung mit dem TFT mal auf ein für den Röhren-Moni verträgliches Maß runter (zB 800x600).
     
  6. funke

    funke Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Danke für eure Bemühungen, die GraKa ist defekt.

    Gruß Funke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen