1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

9800XT bei 90-100C°

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Hamster110, 1. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hamster110

    Hamster110 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    39
    Hi,

    Tjo wie der Titel schon sagt ist meine Grafikkarte viel zu heiss.
    Mir ist das aufgefallen mit leichten (kleine aufleuchtende Pixel nach einer gewissen Zeit) Grafikfehlern in, für die Grafikkarte, anspruchsvollen Spielen wie bei der F.E.A.R. demo z.B. Die Temperatur habe ich durch die Anzeige im ATI Treiber Menü "Overdrive" herausgefunden.

    Ich hatte auch schon einen Threat in dieses Forum gestellt, nur hatte leider keiner geantwortet :(

    Nun gut, jetzt hab ich mal ein wenig gegoogelt aber leider nix handfestes gefunden, was ich nun machen soll.
    Ich schätze mal säubern wäre das erste was ich machen muss oder? Irgendwo hatte ich gelesen, dass man sowas mit Druckluft aus der Dose macht Oo leider keine Ahnung wo man sowas herbekommt. Eigtl müsste es doch auch mit einem Fön funktionieren?

    Was kann ich noch tun? Zum Händler gehen?

    Und nochmal den Link zu meinem unbeantworteten Thread :
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=854607#post854607

    da stehen noch Infos über meinem PC drin usw.



    Danke schonmal
    euer Hamster
     
  2. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hallo,
    wow 90-100 Grad! Ist schon ein bissl viel, also reinigen wäre der erste Schritt. Karte ausbauen, das mit dem Fön würde ich nicht machen, nimm lieber ein Wattestäbchen und versuche den Lüfter der Graka zu reinigen. So ein Druckluftspray gibt es z.B. bei Conrad, Spaples oder vielleicht ein Computerhändler um die Ecke. Hast Du schon mal überprüft ob der Lüfter überhaupt auch läuft? Wenn nicht, dann ab zum Händler mit der Karte, wenn sie noch nicht älter als 2 Jahre ist. Aber reinigen ist wohl erst mal angesagt.

    Snake
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    ich denk, dass durch einen verschmutzen Lüfter die Temps niemals die 90° Grenze knacken können! Meine 9600XT ist auch ziemlich zu und wird nicht wirklich heiß (hat zwar kein Fühler aber man merkts, wenn man den Kühler anfasst).
    Wieviel Gehäuse-Lüfter setzt du ein? Wie ist deren Anordnung?

    mfg
     
  4. Hamster110

    Hamster110 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    39
    Also ich habe 2 Gehäuselüfter hinten und direkt untereinander.
    An was könnte es denn liegen, dass sie so heiss wird?

    Morgen werd ich nochmal den Händler anrufen, dass er sich das Ding nochmal anschaut.


    P.S. sry für verspätete antworten, hab mom mächtig stress :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen