98SE fährt partout nicht }runter

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von djobst, 14. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    win98se beenden; der bildschirm wird einmal etwas dunkler...
    aber statt runter zu fahren wiedr heller. Das wars.

    Notbremse: strom weg geht zwar nur das hochfahren wird dann nervig...

    was hilft?

    gruss dj
     
  2. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Du hast ja recht!

    Hab mich irgendwie auf dein "Das Hochfahren nach dem Neustart
    wird dann nervig" eingeschossen, und dachte Du wolltest in
    dem Fall neu starten! Den Anfang deines Textes hatte ich da
    schon wieder ignoriert! Sorry dafür, bis denn mal! :-)
     
  3. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    bei mir jetzt auch.
    danke dafür.
    dieter
     
  4. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    Schon klar,robert. Allerdings startet nach dem griff zur reset-taste der pc neu.
    Ich möchte in diesem fall aber kein perpetuum-mobile, sondern den pc abschalten. ;)
     
  5. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    nur mal am rande.
    hast du dsl?
    wenn ja dann bestimmt auch dafür eine netzwerkkarte drin.
    dort alle protokolle außer die für dsl löschen.
    [Diese Nachricht wurde von ddc605 am 14.03.2002 | 22:08 geändert.]
     
  6. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ja, das ist ein inzwischen altbekanntes Problem mit Win98.
    Das System bleibt öfter mal beim ShutDown hängen.

    Ich meine auch, das Microsoft dafür schon einen Patch
    veröffentlicht hat. Aber ob das System dann immer reibungs-
    los läuft, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht so genau.

    Da dieses Problem nicht immer auftritt, und weil es auch
    "nur" den System-Shutdown betrifft, hab ich diesen Bug
    nie wirklich ernst genommen und gepatch.

    WARNUNG: Ich wäre vorsichtig damit, ständig den PC ein- und
    auszuschalten NUR weil der Rechner beim Runterfahren
    hängengeblieben ist. Das belastet die Elektronik unnötig.
    (Auch bei anderen elektrischen Geräten!)

    Benutze lieber den RESET-KNOPF!! (Ein "Warmstart"-also)

    Was du da machst, ist ein Kaltstart, der unnötig ist.
    Deswegen werden seit Urzeiten in PCs RESET-Schalter installiert.
    JEDER PC sollte einen haben. (Manchmal in ein Loch eingelassen
    unter dem POWER-Schalter, das ist dann Absicht damit man nicht
    aus Versehen drauf drückt! Dann kannst du einen kugelschreiber
    oder Schraubenzieher benutzen. Auf jedenfall besser als einmal
    den Saft abdrehen!)

    Ich kenne deine Holzhammer-Methode auch von anderen PC-Usern,
    habe aber ehrlich gesagt nie verstanden, warum sie das so machen. Einen logischen Grund gibt es auf jedenfall nicht. Im
    Gegenteil: Falls die Festplatte noch laufen sollte, kann man sie
    beim Ein-/Ausschalten beschädigen! Wie beim Stromausfall, den
    mögen Festplatten mögen Festplatten u.U. auch nicht!)

    Zudem geht der Neustart über den RESET-Knopf ein klein wenig
    schneller vonsatten, als das komplette Neuanwerfen.

    Nur ein Hinweis von mir, was Du letztendlich machst, will und
    kann ich Dir ja nicht vorschreiben!

    Bis dann mal, vielleicht liest man sich ja mal wieder im Forum!
     
  7. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Nochmals probieren,bei mir funktioniert er!!!Soeben getestet!!!
    [Diese Nachricht wurde von Ebs1 am 14.03.2002 | 18:14 geändert.]
     
  8. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    der link ist irgendwie tot...
    trotzdem danke.
    dj
     
  9. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,
    http://www.windows-tweaks.de/html/shutdownguide3.html
    da findest Du Anleitung zu Deinem Problem.Oft helfen schon die Punkte 1+2.
    Gruß Ebs
    [Diese Nachricht wurde von Ebs1 am 14.03.2002 | 14:49 geändert.]
     
  10. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    shutdown\' da findest du sicher einige infos und problemlösungen.

    hth ede
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen