98se neben xp installieren???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von janaputzi, 3. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. janaputzi

    janaputzi Byte

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    87
    hbae xp prof auf meinem rechner. jetzt habe ich aber das problem, dass mein mustek scanner net von xp unterstützt wir. daher will ich noch 98 se auf eine andere partition draufspielen. habe das programm partition magic 7 und habe momentan 3 ntfs partitionen.

    wenn ich 98 draufmachen will sollte ich vorher noch ne fat32 anlegen, oder?
    na jedenfalls läßt sich die ältere version nich installieren. habe schon andere berichte heir im forum drüber gelesen, aber das hab ich nicht ganz kapiert :-(

    kann mir vielleicht jemand ne ganz genaue anleitung geben???
    bitte!
    thx jana
     
  2. HPM

    HPM ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3
    Falls es jemandem nützen kann : Es war ein Treiberproblem. Die Spezialisten unseres Händlers haben es hinbekommen, alle erforderlichen Treiber irgendwie zusammenzusuchen und 98 auf eine leere Platte zu kopieren und von dort das Setup auszuführen.
    Jetzt brauche ich nur noch zu partitionieren und ein normales XP
    draufzuspielen, keine Recovery-Version.
    Danke an die, die mir Tips gaben und schönes Wochenende !
     
  3. HPM

    HPM ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3
    Habe mittlerweile die Vermutung, dass es damit zusammenhängt, dass das Notebook (Compaq n800v) mit XP verkauft wird und für
    98 spezielle Treiber für irgendwelche Hardwarekomponenten benötigt, die es für 98 nicht gibt und evtl. nie geben wird, da 98
    seit Ende Juni nicht mehr weiterentwickelt wird. Man hätte darauf achten sollen, dass das PC-Modell wahlweise mit 98 oder XP erhältlich ist. Vielleicht ist diese Erfahrung für jemanden eine Hilfe ?
    Gruß HPM
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Merkwürdig.Ich habe diese Vorgehensweise häufig selbst praktiziert.Ich kann mit nur das nur so erklären, dass die Recovery-Version sich gegen Multiboot-Konfigurationen sperrt.

    franzkat
     
  5. HPM

    HPM ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo franzkat,

    ich kämpfe seit Freitag mit dem Problem, neues Notebook mit XP Professional (mit Recovery CDs). Dein Tip weckte in mir Hoffnungen, jedoch....
    Mit PM 8 parrtitioniert, 3 GB FAT 32 für 98 eingeplant, aktiviert und mit 98-CD-ROM SE für neue PCs gebootet. Das geht maximal bis zur Installation des Setup-Asssitenten, wenn der Balken 100% zeigt, kommt die Eieruhr und es ist Schluß. Hinterher ist die XP-Installation weg und die Platte hat im Stück 28600 MB, wie mir
    PM nach Booten von den Notfalldisketten zeigt. Es scheint, als
    würde sich der Rechner gegen andere BS sträuben !
    Wer hat eine Idee ?
    Gruß hpm
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Jana !

    Wenn Du Partition Magic hast,lege Dir mit diesem Programm einenneue primäre Partition an im FAT32-Format.Dann setzt Du diese Partition mit Partition Magic aktiv,legst die Win 98 in das CD-Laufwerk und bootest von CD (BIOS-Einstellung muß natürlich entsprechend vorher vorgenommen sein).Dann installiertst Du ganz normal Windows 98.Wenn Win 98 installiert ist,installierst Du PM auf der neuen Partition.Dann kannst Du bequem mit dem Tool PQBoot zwischen XP und 98 hin-und herschalten.Wenn Du die Auswahl bei jedem Rechnerstart vornehmen willst, installiertst Du den Bootmanager von PM.

    franzkat
     
  7. sparrowhawk85

    sparrowhawk85 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    stimmt ;)

    es heißt natürlich NTFS...
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    NTSC hat mit Fernsehen zu tun. Das wiederum hat nur bedingt etwas mit Computern zu tun..........
     
  9. sparrowhawk85

    sparrowhawk85 Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    XP hat ein Partitionsprogramm unter: Star - Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenspeicher - Datenträgerverwaltung.

    Wie das genau funzt weiß ich leider net genau... kanns mir aber mal anschaun. Allerdings rate ich dir sowieso zu einem Partitionsprogramm wie Partition Magic 8.0. Ich glaube das wirst du sowieso brauchen da 98 nicht mit NTSC klarkommt... und unter XP kannst du nicht zu FAT32 zurückkonvertieren...

    mfg hawk

    Ergänzung: Sorry, hab deinen Post falsch verstanden ;)

    Win 98 muss auf Laufwerk C. Also XP runter (formatieren über die Win 98 CD-Rom), 98 auf C. Im Bios ggf. den Start vom CD-Laufwerk einstellen...

    mfg
    [Diese Nachricht wurde von sparrowhawk85 am 03.11.2002 | 21:40 geändert.]
     
  10. janaputzi

    janaputzi Byte

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    87
    na ich hoffe doch ma, das es jetzt auch noch anders geht....oder?
     
  11. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Richtige Reihenfolge wäre: 98, XP
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen