_restore

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von EDE-WOLF, 20. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    ich habe folgendes Problem (hiho erstmal),
    Auf meiner c-Partition befindet sich ein Ordner mit dem Namen _restore. Dieser Ordner ist versteckt und lässt sich nicht löschen!
    Die "Eigenschaften" des Ordners sagten mir er sei 700 MB groß und es seien 3500 dateien drinne. Öffne ich allerdings selbigen Ordner so sehe ich nur 6 dateien mit zusammen gerade mal 1MB Größe!
    Ich will diesen Ordner loswerden, da sich langsam meine Platte füllt!
    Das lässt sich in der registry doch bestimmt irgendwo ausstellen, aber wo??????
    Vielen Dank schonmal!
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Das kann aber auch daher kommen, daß der Speicherplatz dafür zu gering bemessen ist; die früheren Einträge werden dann gelöscht.
    Siehe Systemsteuerung/System/Leistungsmerkmale/Dateisystem

    Gruß
    frederic
     
  3. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    genauso habe ichs gemacht. Dosfenster erscheint beim Start nur, wenn in einem Laufwerk ein _restore-Ordner entdeckt wird. Warte jetzt auf den nächsten "Angriff".
    Gruß
    Horst
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Dann mußt du allerdings diese BAT-Datei in den Autostart-Ordner setzen,da die Autoexec.bat und Config.sys erst <B>nach</B> dem Windowsstart erstellt werden und somit witzlos beim Startvorgang sind.Außerdem werden diese Dateien bei ME nur für das Dosfenster benötigt.

    Bisher noch nichts weiter entdeckt :( :( :(

    MfG
    Mike
     
  5. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    danke für deine Antwort. Ich überlege, eine BAT-Datei zu machen, die bei jedem Windows-Start die Laufwerke auf Vorhandensein einer _restore überprüft und mir das meldet oder sie gleich löscht. Würde mich über eine kurze Info freuen, wenn du noch etwas entdecken solltest.
    Gruß
    Horst
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    nein,mußt du nicht.Ich hab zwar noch nicht raus,wer da den Ordner neu erstellt,aber da er nicht von Windows gelockt ist,dürfte er keine Gefahr darstellen.
    Die Ordner auf meinen anderen Laufwerken (wenn vorhanden) enthalten nur eine kleine Datei mit der Endung *.DAT . Sie enthält nur den zu dem Laufwerk gehörenden Buchstaben,nichts weiter.

    MfG
    Mike
     
  7. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Ganz richtig! Denn urplötzlich ist überhaupt kein Wiederherstellungsdatum mehr vorhanden, trotz
    ausreichend freien Speicher um SeptemberBug-Patch.
     
  8. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo grizzly,
    habe deinen Rat befolgt, hat auch alles wunderbar geklappt. Aber ab und zu ist der Restore-Ordner plötzlich wieder da, mal in diesem, mal in jenem Laufwerk. Er lässt sich zwar jedes Mal problemlos unter Windows wieder löschen, aber man muss eben ständig auf der Hut sein. Muss ich noch irgendwo was deaktivieren?
    Gruß
    el senior
     
  9. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Ich mein auch mehr das gezielte Setzen von Wiederherstellungszeitpunkten vor kritischen Aktionen als Ersatz für händische Sicherungsprozeduren. Wer sich auf die automatischen Systemprüfpunkte verläßt, ist echt verlassen.

    Gruß
    frederic
     
  10. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    warum sagste mir das??

    ich habe keinen restore-Ordner bei meinem Windows ME,da ich alle Programme,die darauf zugreifen,deaktiviert habe......

    Außerdem läßt sich der Ordner sehr wohl unter Windows löschen (sowohl im DOS-Fenster als auch im Explorer).Nämlich dann,wenn er nicht mehr durch die SWH,PcHealth und den Statusmanager gelockt ist.
    Versuchs mal........

    MfG
    Mike
     
  11. Hinschi

    Hinschi ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    hallo,
    der _restore ordner lässt sich nur von der dos ebene (nicht die ms dos eingabeaufforderung) löschen.
    du mußt mit einer startdiskette starten auf laufwerk c:\ wechseln und an der eingabeaufforderung den befehl :
    deltree \_restore eingeben.
    nach einer sicherheitsabfrage, die du mit j bestätigst, wird der ordner gelöscht.
    allerdings wird er beim nächsten systemstart von windows wieder angelegt,aber er ist sehr klein . so ein paar kilobyt oder so
     
  12. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    die SWH bringt IMHO nicht einen Vorteil,da Windows,wenn SWH aktiv,fast keine Veränderungen zuläßt.Treiber-updates sind fast unmöglich und ein altes System funktioniert auch mit scanreg /restore wieder.SWH ist überflüssig wie ein Kropf.....
     
  13. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wenn du schon dabei bist zu deaktivieren,dann gehe auf START-Ausführen und gebe "msconfig" ein.Dann erscheint eine Meldung,daß Umgebungsvariable in die Systemdatei eingearbeitet wurden (oder so ähnlich).Gehe in die Registerkarte "AUTOSTART" und mache das Häkchen bei "PCHEALTH" und "*stmgr" weg,auf OK klicken und Neustarten.die darauf erscheinende Fehlermeldung kann weggeklickt werden bzw abgehakt werden,so daß sie nicht mehr erscheint.Jetzt kann der _RESTORE-Ordner ganz gelöscht werden und wird auch nicht mehr neu erstellt........

    MfG
    Mike
     
  14. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Dann solltest du gleich wieder Win98 installieren. Die Systemwiederherstellung ist so ziemlich der einzige Vorteil von ME und wegen diverser Treiberprobleme bisweilen auch dringend notwendig.

    Gruß
    frederic
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    okokok hab schon gefunden!!! Dankeschön!!
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Wo wenn ich mal so dumm fragen darf??
     
  17. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Systemwiederherstellung deaktivieren ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen