A-DSL über ISDNleitung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von JoernD, 27. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoernD

    JoernD Byte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,
    ich habe im moment ISDN und habe ein schreiben von der Citykom bekommen, dass ich mir A-DSL holen kann. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass A-DSL über unsere ISDN leitung läuft.
    Und es ist auf jedenfall sicher, dass da wo ich wohne keine (A-)DSL leitung liegt. Also ist das möglich?, wahrscheinlich doch nicht.

    :jump::motz: :jump:
     
  2. Toralf F.

    Toralf F. Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    36
    Hallo gainmarv,
    geschrieben habe ich, daß ADSL auf einen ISDN-Anschluß basiert, soll auch analog funktionieren, war aber nicht die Frage, zweiadrige Kupferleitung logisch ob ISDN oder analog + ADSL.
    Aber vielleicht liege ich falsch, man lernt nie aus, deshalb bin ich im Forum

    MfG Toralf F. :confused:
     
  3. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    falsch! :motz: isdn basiert doch nich auf dsl!

    man kann bloss die beiden signale per frequenz verschiebung auf eine leitung packen, die dann per splitter wida getrennt werden, nix für ungut ;):D

    edit: für dsl braucht man lediglich (min) eine 2adrige kupferleitung

    noch mal :btt: wenn dein anbieter dir das anbietet dsl zu bekommen wird er dir die entsprechende hardware (dslmodem/ splitter) auch mitliefern... hols dir! :jump:
     
  4. Toralf F.

    Toralf F. Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    36
    Hallo,
    alles richtig von der Citycom, ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) basiert auf einem ISDN-Anschluß.Theoretisch sind 8Mbit/s zum Teilnehmer 768 Kbit vom Teilnehmer drin. Die Telekom nutzt nicht die maximale Geschwindigkeit (768/128 Kbit/s).


    Gruß Toralf F.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Es reicht völlig, dass Citykom sich das vorstellen kann!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Deine Frage beantwortet sich doch eigentlich von selbst, wenn die schreiben das du dir A-DSL holen kannst dann wird es wohl auch funktionieren.
    Im zweifelsfall wende dich mal ein deinen Anbieter, der sollte eigentlich besser wissen was er kann oder nicht.:D :D :D
     
  7. JoernD

    JoernD Byte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    23
    ich bin bei der Citykom Münster und nicht bei der Telekom.
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Haben die eigene Leitungen oder werden die Telekomleitungen verwendet? (Wenn bei der T-COM in deiner Gegend (Vorwahl) ADSL verfügbar dann wirds auch bei dem privaten Anbieter laufen.....
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen