1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A XP 2400+ funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Azzurro, 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Azzurro

    Azzurro ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Ich habe am Wochenende einen Athlon 2400 XP + (gebraucht) Prozessor auf mein Elite Group K7 Board eingebaut. Als ich den PC eingeschaltet habe, tat sich nichts. Habe dann meinen alten Prozessor (AMD 1200) wieder eingebaut und wollte den PC hochfahren. Es tut sich nichts mehr!!!! Der PC bootet kurz und macht dann nichts mehr. Die rote Lampe blinkt alle 3 Sekunden und das wars. Bekomme auch kein Bild. Jumper habe ich bereits gewechselt, auch die Batterie mal rausgenommen.

    Dummerweise hatte mein Onkel sich diesen Prozessor auch eingesetzt und kämpft sich jetzt durchs BIOS (immerhin weiter als ich). Er kann nicht mehr auf alle Peripherie-Geräte zugreifen und bekommt ständig den Fehler 1516 genannt.

    Wäre schön wenn jemand ne Idee hätte was das Problem sein könnte.

    Danke.
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. Azzurro

    Azzurro ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    CPU AMD 1200
    Board Elite Group K 7 S 5A
    Ram: 256 DDR Ram 133 Mhz
    Festplatte 40 GB Seagate(?)
    Betriebssystem XP

    Noch mehr oder reicht das fürs erste?

    Das ist für den PC der gar nichts mehr macht.
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    welche Bios Version ist auf dem Board ?
    Wird beim Starten des PCs nach Initialisierung der Garfikkarte auf dem Monitor angezeigt ( Release Date ) .
    Welche Daten hat das Netzteil ( Ampere Werte ) stehen auf dem Aufkleber, der sich auf dem Netzteil befindet. 3.3 volt = A, 5 volt = a, 12 volt = A ?
    Schau auch mal zwischen den PCI Steckplätzen nach, ob dort eine genaue Board Revision verzeichnet ist.

    http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=254&pk=37669

    mit diesem Tool kannst Du die Bios Infos auch auslesen lassen, wenn nötig.
     
  5. Azzurro

    Azzurro ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Das kann ich erst heute Abend klären, bin auf der Arbeit.

    Der andere PC hat folgende Daten:

    AMD XP 2400+
    2 Ghz sound on board avance ac`97
    RAM 512 MB DDR 266 Mhz/PC 2100
    Grafik Nvidia Grforce 4 MX 440 64MB
    Festplatte 40+80 GB
    Acer Brenner

    ZUSATZ!!!!

    BIOS: Award Bios 6.00pg vt 8366-8233
    Boardname ep-8khal+
     
  6. Azzurro

    Azzurro ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Auf dem PC meines Onkels kam jetzt folgende Fehlermeldung:

    Bluescreen Meldung:

    Page fault in nonpage area

    Tech Info
    stop: 0X00000050
    (0Xc95b5e63,
    0X00000001,
    0X8088eb22,
    0X00000000)

    Falls es hilft......
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen