1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A64 3000+ Mobile (S754) auf Asrock K8Upgrade Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von andy33, 8. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Hallo zusammen,

    Ich sitze hier mal wieder mit einer meiner Minung nach irrwitzigen Konfiguration und suche nach Lösungen. :(

    Also, ein Nachbar brachte mir den Rechner seines Sohnes mit einem AMD Sempron 2600+ (Sockel 754)!!!! Ja, das gibt es?!? auf einem Asrock K8Upgrade board. Das Teil hat der vor ein paar Monaten bei irgendeinem Händler gekuaft den e heute schon nicht mehr gibt. :(
    Lange rede, kurzer Sinn, Das Teil ist dem Sohnemann zu lahm zum zocken. (wen wunderts)

    Jetzt hat sich Sohnemann überlegt das er die CPU tauschen will. Er will ne AMD Athlon 64 3000+ MOBILE CPU (Sockel 754) draufhaben.

    Er verspricht sich davon gute Übetacktungsmöglichkeiten.

    Pesönlich hatte ich Ihm eigentlich zu dem A64 3000+ Winchster mit anständigem Board geraten, aber soviel Geld hat er nicht und Papa will nix dazu tun.

    Also jetzt die eigentliche Fragestellung: Wie it das bei den Sokel 754 Mobile CPUs, lassen die sich in so einer Konfiguration übertakten? Läuft das überhaupt stabil? Bis wohin kann man bei sowas gehen? :nixwissen:

    Grrr, ich hasse solche Frickellösungen, aber als Arbeitsloser kann man so ne Mark nebenher verdienen wenn man den Nachbarn und Kumpels aus der PC-Patsche hilft. :(

    Ich kapier bei dem System einfachn icht wie man sowas zusammenstellen kann? Die Konfig sieht zur Zeit wie folgt aus:

    AMD Sempron 2600+ (Sokel754)
    Asrock K8Upgrade Mainbord
    Elixir 512MB DDR400 RAM (2x 256MB) [Obwohl das Board und die CPU gar kein DualChannel kann)
    Radeon 9600 AGP mit 128MB Graka
    Irgendein Noname Gehäuse mit Tagan 420 Netzteil
    80GB Exelstor HDD
    NEC 8c DVD-Brenner

    Das ganze wurde ihm als "Future Game PC" verkauft!?!?

    Naja, vielleicht gibt es den Händler deshalb nicht mehr. :(

    Und ich soll jetzt sehen das ich mit maximal 150 Euro was draus mache.

    Also, lasstm ich mal wissen was es zum Thema Mobile A64 auf Asrock und Übertakten zu wissen gibt.

    Danke schonmal

    gruß
    andy33

    Nachtrag:
    Da ich gerade gesehne habe das es von dem Board wohl 2 Versionen gibt, hier die genaue Bezeichnung: Asrock K8Upgrade-1689 mit ALI-1689 Chipsatz
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Nanu, keiner ne Idee für mich? :confused:
     
  3. BenoZ

    BenoZ Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    34
    Hi Kollege,

    Ich besitze selber ein Asrock K8 Upgrade und habe damit keine Probleme.
    Zum Übertakten, würde ich dir aber ein anderes Board empfehlen, z. B. ein Asus.
     
  4. mahrhofer

    mahrhofer ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Wenn man das neueste BIOS (1.6) flasht, dann funktionieren auch Mobile Athlon 64 Prozessoren perfekt :-)
    Hab selber hier einen Mobile Athlon 64 3000+ am laufen, rennt perfekt @2500 MHz!

    Gruss Michael
     
  5. mahrhofer

    mahrhofer ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Übrigens lässt sich dieses Board sehr gut übertakten, da es bis ~ 260 MHz FSB stabil läuft, außerdem hat es einen PCI/AGP Lock, was dabei sehr hilfreich ist :-)
    Eventuell muss man die RAM-Geschwindigkeit heruntersetzen, wenn man keinen Highend-Speicher hat (Athlon 64 ist relativ anspruchsvoll, was Speicher angeht). Geht aber alles im BIOS. Was nicht geht, ist eine höhere RAM-Spannung, aber das kann man für den Preis auch kaum erwarten, aber sonst ist das Board sehr gut!
    Cool & Quiet wird einwandfrei unterstützt.
     
  6. mahrhofer

    mahrhofer ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    3
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Das hättest Du auch in einen Beitrag schreiben können (Edit-Funktion!).
    Außerdem ist der Thread doch schon uralt...

    :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen