1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A7N8X: Absturz unter WinXP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Groti, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Groti

    Groti ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallöchen und ein frohes neues Jahr erst einmal.

    1. Bei mir begann das Jahr leider nicht so froh. Ich habe meinen PC aufgerüstet und jetzt fährt Windows sowohl bei Spielen als auch bei der Installationsroutinen den PC runter und startet neu. Manchmal bekomme ich auch die Fehlermeldung: PAGE_FAULT IN_ NONPAGED_AREA oder auch IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL. Wie kann ich das Problem beheben. Kennt sich jemand damit aus?

    Mein System sieht folgendermaßen aus:

    Miditower mit 350 W-Netzteil. Dabei:
    +3,3V 14 A
    +5V 20A
    +12V 16 A

    MB: A7N8X Deluxe mit Athlon XP 2000 (266FSB)/
    2x256 MB Infineon RAM (2700/333Mhz)/
    MSI-Grafikarte Geforce2 Ti mit NVidia Detonator-Treiber 40.72/DirectX 8.1b/
    20-GB Festplatte (Seagate)

    2. Als Kühler habe ich einen Arctic cooling (Copper Silent) mit Kupferpad. Laut Betriebsanweisung brauche ich wegen dem Kupferpad nicht die beiliegende Silicon-Paste auftragen. Stimmt das? Oder soll ich die Paste doch auftragen, um die CPU-Temperatur (laut Bios) von ca. 68 °C zu verringern?

    Bitte helft mir, denn ich bin mit meinem "Latein" am Ende. Ich würde mich sehr über nützliche Hilfen freuen.

    mfg Groti.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen