1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A7N8X Deluxe Rev 2.0 oder Epox EP-8RDA3+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von der_erleuchter, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der_erleuchter

    der_erleuchter Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    42
    Hi Leute!!

    Ich kann mich nicht so ganz entscheiden, welches der beiden o.g. Boards ich nehmen soll. Habe mit Epox auch noch keine Erfahrungen. Sollen aber sehr gut sein, hab ich gehört und gelesen.

    Schreibt mal eure Erfahrungen bitte. Bezüglich LAN OnBoard und Sound OnBoard der beiden Boards! Welcher OnBoard Sound ist besser?

    Danke!!

    MfG
    Adrian
    [Diese Nachricht wurde von der_erleuchter am 14.05.2003 | 21:46 geändert.]
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    also, ich bin ein klein wenig Pingelig was den Sound angeht, jedoch bringt das Zertifikat nicht wirklich etwas.
    Sowohl beim Epox 8RDA und auch beim MSI K7N2 habe ich keine "Hörprobleme". Bei meinem Privat-PC ist ein 5.1 Speaker angeschlossen und habe keinerlei Nachteile dabei gehört bzw. empfunden.
     
  3. der_erleuchter

    der_erleuchter Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    42
    Vielen Dank!!

    Das Asus Board hat dieses SoundStorm Zertifikat, was ich auf der Epox Seite nicht gesehen habe!! Kann mir aber nicht vorstellen, das der Sound deswegen besser sein soll als beim Epox.

    Das mit dem Service bei Asus kenn ich leider auch. Habe 1 Monat auf meine Mail gewartet!

    MfG
    Adrian
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    der Onboard Sound ist bei fast allen Boards so ziemlich identisch, da dort überwiegend der Realtek ALC650 Chip verbaut wird/wurde - übrigens gibt nVidia ein Referenzdesign heraus, an das sich die Hersteller zu halten haben.

    Ich persönlich bevorzuge das Epox weil superstabil und sauschnell, hingegen ist das ASUS bei der Datenübertragungsrate beim RAM etwas langsam (künstlich gebremst) um mit 200 MHz Modulen einwandfrei laufen zu können, so der O-Ton verschiedener Reviews. Hinzu kommt noch ein für mein Empfinden "saubeschissener Support" bei ASUS, ich warte dort seit fast einem Jahr auf diverse Mailantworten und Rückrife. Hingegen Epox Mail}s innerhalb von max. 24 h beantwortet, Rückrufe innerhalb von 2-4 Std. Boardaustausch innerhalb von 3-4 Tagen, hingegen bei ASUS Wartezeit von bis zu 6-8 Wochen.

    Andreas

    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/asus_a7n8x_deluxe_rev.2.0_gold/ und http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/nforce2_roundup/ bzw. http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1043694708
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen