1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A7N8X Deluxe Rev 2 Soundproblem REAR Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bochesoft, 16. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Daten : Bios 1007 Rev 2 Board A7N8X Deluxe - Windows XP Nforce Treiber 2.45

    Hi,

    Habe Probleme mit meinem Board irgendwie funktioniert die Ansteuerung des Hinteren Lonken Soundkanales nicht mehr richtig. Habe es jetzt 2 Wochenlang beim Asus Support versucht... aber ihr könnt euch wohl schon denken das ich bis heute noch nichts an hilfe bekommen habe...

    Vorab. Es ist ein 5.1 Sound system angeschlossen ich nutze die Verbaute Soundstorm Soundkarte des boardes. Habe auch schon die AC650 ansteuerung probiert und auch die alten NForce 2.45 Treiber aufgespielt und sogar windows kommplatt neu installiert... auch die 3.13 Treiber haben nichts gebracht ...nichts hat geholfen.

    Und wo ist nun mein Problem: Also der hintere Lautsprecher Hinten Links rauscht nurnoch und der Sound ist total verzerrt.

    Am meinen Boxen liegt es aber nicht habe ich schon am anderen PC ausprobiert da ist alles I.O. Also Kabel Boxen und Stecker fallen als Fehler Quelle weg.

    Angesteuer wird auch alles korrekt halt ist nur der Sound auf dem einem Lautsprecher total Verzerrt.

    Ich hatte da irgendwie mal was im Soundstorm Menü eingestellt und seit dem geht der Kanal nicht mehr richtig.

    Ich habe auch schonmal versucht den REAR Kanal über das LineIN zu nutzen da ist das selbe Problem.

    Kann jemand helfen ??

    Was eventuell noch wichtig wäre:

    Ich habe so das gefühl als wenn sich da ein Digitales Signal aufgeschaltet hat und so stört. Ich meine wenn ich z.B. den S/PDIF Kanal über den AC650 Contoller anschalte machen die Boxen forne genau das gleiche wie der eine hintere. Eventuell kann damit jemand was anfangen.

    Das muss da doch ein Tool geben womit man eine Grundeinstellung macht oder geziehlt die einzelnen Kanäle ein und auschalten bzw, einstellen kann, Das könnte was bringen. :rolleyes:
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hat schon jemand eine Lösung zu meinem Problem gefunden?

    Hat den auch jemand das selbe oder das gleiche Problem ?

    Wie habt ihr das gelöst.

    Also an meinem 5.1 Soundsystem liegt es definitive nicht, ich hatte mir jetzt aus frust eine Soundkarte gekauft hier geht das Boxensystem auf allen Kanälen.

    Das rauschen im Soundstorm auf dem hinteren Rechten Kanal habe ich einfach nicht behoben bekommen. Ich bin für jede Lösung dankbar.

    Gruß

    Bochesoft:D
     
  3. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Also im Moment fällt mir leider auch nichts weiter ein :(
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Danke Leute aber den Planet3Dnow Artiekel habe ich schon mehrmals durchgearbeitet. Und das Tool von Torsten K. ? Welchen Sinn erfüllt es ? Alle Boxen Rauschen nur durch aber den fehler behebt es nicht. Trotzdem Danke. Irgend was im Gehäuse ist auch nict locker oder so... Hatte das Gehäuse nicht auf bevor der Fehler auftrat.

    Wenn ich jetzt versuche wenn das Soundstorm vollständig installiert ist lässt sich z.B. der Hintere Linke Kanall nicht abschalten bzw. Verstellen... habe auch auf die 3D Center Einstellung geachtet. Nichts.

    Hört sich irgendwie an als wenn der Kanal total überdreht ist. Ich meine der wird total falsch angesteuert.

    Wenn ich den AC97 Controller installiere kann ich zwar alles gut einstellen. Und auch den Kanal HL abschalten so das er wirklich keinen mux mehr von sich gibt. Macht aber genau den gleichen fehler.


    Gibt es eventuell ein Grundeinstellungs Programm ? Oder noch andere Tools von NVIDIA zum einstellen des Soundstorm !!!

    Ich habe ja gelesen das es dieses Problem mit dem Nforce 3.13 Treiber Paket auftreten kann. Ich würde sogar sagen erst wie ich den installiert habe ist das so. Habe windows zwischen zeitlich ja neu installiert... und den 2.45 drauf... aber ist immer noch der fehler,,, eventuell hat der 3.23 so heftig was verstelllt was jetzt fest ferstellt ist und nur mit einem Tool wieder zu lösen ist.

    Bitte helft mir... :bet:
     
  5. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Ich hatte so was ähnliches mal an einem anderen Mobo. Ich war aus versehen beim Einbauen einer neuen Karte an den Anschluss des Frontpanels, wo auch noch mal ein Line-Out und Micro Anschluss drauf ist, gekommen und der stecke nicht mehr richtig drauf. Dann hatte ich nur noch verzerrten Sound und das Signal der Boxen von vorne waren mit denen hinten gemischt. Vielleicht hast du da auch ein Frontpanel??

    Ansonsten hilft vielleicht das:
    http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/index.shtml



    Sascha
     
  6. Torsten.K

    Torsten.K Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen