1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A7n8X-X und Athlon 2400xp

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von windowahn, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo habe einen Pc gekauft und musste wegen Fehler das Bios Reseten

    Nun stellte ich fest das im Bios eine andere CPU angezeigt wurde
    nämlich amd 1800xp .

    Und ich glaube es ist die CPU External Frequenz MHZ die
    ist aud dem Board Standart mäßig auf 100 eingestellt.

    Dann zeigt er aber den 1800er und es müßte ein 2400 er sein.

    Da ich den Pc erst bei ebay gekauft habe und es Anfangs noch andere Probs gab traue ich der Sache so langsam nicht mehr.
    Aber ich habe schon öfters gehört das bei falschen bios Eistellungen sowas vorkommen kann. Es ist ein kleiner Pc und ich möchte nicht das Netzteil und den Lüfter etc. ausbauen um klarheit zu haben. Da es noch die möglichkeit gibt das teil zurück zu geben.

    Es wäre nett wenn jemand mit dem gleichen Board undCpu mir die korekten Einstellungen sagen kann
    gruß ww
    .
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    den FSB wieder auf 133 Mhz einstellen, durch das resetten des Bios steht der nun auf FSB 100Mhz (XP 2400+ = FSB 133 x Multi 15 = 2000 MHz....bei FSB 100 ergibt das also 1500 Mhz, was einem XP1800+ ((FSB 133 x Multi 11,5 = 1533 Mhz)) entspricht).

    Vorgangsweise zum Einstellen -> siehe Handbuch zum Board
     
  3. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Vielen Dank das ging aber Fix

    Gruß ww
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen