1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A7V-100 mit Athlon XP?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Elkman, 22. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elkman

    Elkman ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    7
    Also ich wollter mal Nachfragen, ob es möglich ist einen Athlon XP auf einem A7V-100 (KT133-Chipsatz) zu betreiben. Weil laut BIOS sollte es auch mit dem FSB (max. 150Mhz) hinhauen.
    Muss man irgendwelche anderen Massnahmen vornehmen wenn es möglich ist ?
     
  2. AndyG

    AndyG Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    17
    Das A7V hat den KT133 Chipsatz der Athlon XP braucht aber den KT133A chipsatz.
    Ich habe auch das A7V, es hat Zwar die Möglichkeit 133Mhz eizustellen, allerdings bootet dan der Rechner nicht mehr.
    Das geht dan ab dem A7VKt133a oder besser
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das A7V kann maximal 100MHz - übertaktet bis ~110 .
    Sollte es das A7V-133 sein dann funktioniert der XP .
    Ansonsten www.asuscom.de > FAQ
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen